Schlagwort-Archiv: Douglas Ryder

LE Tour de Langkawi begrüsst “One Pro Cycling” Debüt Team in der großen Liga

Bilder oder Fotos hochladen

Shah Alam: Le Tour de Langkawi wird zweiundzwanzig Mannschaften einladen.
Vom 24. Februar bis 2. März von denen ein Team seinen ersten Auftritt auf dem malaysischen Ereignis mit riesigen Erwartungen hat. Es ist One Pro Cycling, der erste britische UCI registrierten Pro Kontinental Kader.
Sie stellen in Kangar nicht weniger als den 2011 Mailand-Sanremo Gewinner Matt Goss aus Australien auf.

Als wir das erste mal mit ihren Sportdirektor Matthew Winston sprachen, fanden wir dieses Team ist ein besonderes und hat eine glänzende Zukunft

Der CEO der Le Tour de Langkawi Emir Abdul Jalal unterstrich: “Wir waren die ersten H. C. Rennen die Tinkoff und Slipstream einluden, sowie Garmin und jetzt Cannondale zurück seit dem Jahr 2007. Wir wünschen One Pro Cycling ihrem Pfad zu folgen, und ebenso erfolgreich in den kommenden Jahren zu bleiben.

Le Tour de Langkawi hat eine reiche Geschichte um einzuladen neu geschaffene oder Aufsteiger Pro Continental Teams wie Cervélo und ISD 2009 MTN in 20
11 noch vor ihrer aktualisierung die große Liga, RusVelo im Jahr 2012.

Wir sind dankbar, Team-Manager wie [Tinkoffs] Stefano Feltrin, [Dimension Datas] Douglas Ryder oder Shayne Bannan von Orica Greenedge, die sich unserer Hilfe auf ihr Debüt erinnern und ihre Mannschaften jedes mal nach Malaysia senden, wenn es in ihres Rennens Zeitplan passt.

Wir haben hart gearbeitet, um einen Rennkalender für One Pro Cycling im Jahr 2016, zu entwickeln und unsere Kader zu fördern, kommentierte Winston.

Weiterlesen

Bleibe dem Herzen treu: Einführung Team-Dimension Data für Qhubeka

Bilder oder Fotos hochladen
Bilder oder Fotos hochladen

Als wir das neue Jahr begannen, freuten wir uns, unsere afrikanischen Teams für 2016 vorzustellen. Für die Rennen als erstes UCI World Tour Team vom afrikanischen Kontinent, ist unsere offizielle Teamname Team Dimension Data für Qhubeka.

Wir sind hoch motiviert, diese neue Reise zu beginnen, und die unfahrbaren Straßen für das afrikanische Radfahren als Motivation mit dem Qhubeka Charity Auftrag zu fahren. In Dimensionen Data, Deloitte und Cervélo unter anderen, haben wir leidenschaftliche Partner, unglaublich in ihrer Professionalität und in der Unterstützung unseres Teams.

Es gibt viele gute Gründe in der Saison 2016 für das Team, unsere Partner und unsere Fans. Wir beginnen das neue Jahr mit großen Zielen. Mit sportlichen Zielen für die Klassiker, die großen Rundfahrten und einige einwöchigen Etappen Rennen.

Weiterlesen

MTN-QHUBEKA hat die Kraft zu klettern


MTNQhubeka
KUALA LUMPUR – Der Top-Favorit auf die Gesamt Klassifikationen der Teams der 20. Le Tour de Langkawi in diesem Jahr ist MTN-Qhubeka. Das erste afrikanische Handelsteam, eingeladen bei der Tour de France, hat Fahrer aus ihrem Kontinent gewählt, die zum fünften Mal in Folge teilnehmen. Das malaysische Ereignis ist dem Herzen ihres Principals Douglas Ryder nahe, welcher der König der Berge 1998 war.

Mit dem frisch gekrönten südafrikanischen Champion Jacques Janse van Rensburg und ihrem eritreischen Trio Merhawi Kudus, Daniel Teklehaimanot und Natnael Berhane, sehen sie aus als das am besten qualifizierte Team für GC, möglicherweise stärker als das World Team dieses Mal im Rennen.

Weiterlesen

MTN-Qhubeka p / b Samsung: Frohes neues Jahr!

Die Saison 2015 beginnt und wir bei MTN-Qhubeka p / b Samsung können es nicht erwarten, mit den Rennen zu beginnen. Wir waren in der Lage, unseren Dienstplan zu stärken und brachten einige neue Partner an Bord. Gemeinsam wollen wir das Bewußtsein für das Qhubeka Projekt im Hinblick auf die Entwicklung des afrikanischen Radfahrens und die fruchtbare Zusammenarbeit globalisieren, und auch gemeinsam unsere ehrgeizigen Ziele verwirklichen. Nelson Mandela sagte einmal “Sport hat die Kraft, die Welt zu verändern, [...], da er die Macht hat, Menschen zu vereinen!” Legt die Bedeutung dieser Worte in die richtige Perspektive, so beschreibt sie unsere Motivation für die kommenden Monate.

Weiterlesen

Team MTN-Qhubeka Management Gets A New Look For 2015

Team MTN-Qhubeka p/b Samsung are delighted to announce that Alex Sans Vega and Jean-Pierre Heynderickx have joined the team, both taking on roles as Sports Directors. Sans Vega and Heynderickx will join up with existing sports directors, Jens Zemke and Michel Cornelisse to direct the African Pro-Continental team throughout the 2015 cycling season.

Sans Vega comes with a wealth of experience after working for squads like Team CSC, Cervelo Test Team and NetApp Endura in the past. Sans Vega has also directed teams at more than 20 grand tours in his career as a sports director and will be invaluable to Team MTN-Qhubeka.

Weiterlesen

Stephen Cummings tritt Team MTN-Qhubeka bei

Team MTN Qhubeka-p / b Samsung ist glücklich zu verkünden, dass Stephen Cummings dem Team MTN-Qhubeka für die Saison 2015 beitreten werde. Cummings ist eine große Bereicherung für unsere Mannschaft 2015. Er bringt eine enorme Menge an Kraft und Zeitfahr Fähigkeiten mit. Cummings Erfahrung wird eine große Rolle bei der Unterstützung unseres Teams in der nächsten Saison spielen.

Weiterlesen

Niyonshuti, Van Zyl & Jim Renew unterschreiben Verträge mit MTN Qhubeka

Team MTN Qhubeka-p / b Samsung freut sich, die Verträge mit Adrien Niyonshuti, Johann van Zyl und Songezo Jim in 2015 zu verlängern.

Niyonshuti ist eines der ältesten Mitglieder des Teams MTN Qhubeka, nach seinem Eintritt in den Kader im Jahr 2009. Jim trat in das Team von Beginn der Saison 2012 an ein, während Van Zyl dazu stieß, als das Team zum Pro-Continental Team wurde am Beginn der letzten Saison. Als das Team mehr World Tour Rennen in der nächsten Saison anstrebte, hat jeder von diesen talentierten Fahrern weiterhin seine Karriere bei MTN Qhubeka fortgesetzt, es ist eine spannende Perspektive für afrikanisches Radfahren.

Weiterlesen

Serge Pauwels unterschreibt bei Team MTN Qhubeka

Team MTN Qhubeka-p / b Samsung ist glücklich zu verkünden, dass Serge Pauwels bei dem afrikanischen Pro-Continental-Team nächste Saison mitmachen wird. Pauwels tretet Teams MTN-Qhubeka bei, nachdem er die letzten 5 Jahre Rennen in der World Tour-Ebene fuhr. Pauwels ist ein super starker Helfer, der zur Unterstützung für eine Reihe von Grand Tour Anwärter gefahren ist und hat auch einen beeindruckenden Mannschaftszeitfahr Rekord.

Weiterlesen

Tyler Farrar tritt Team MTN Qhubeka bei

Tyler Farrar hat einen Vertrag für 2015 bei Team-MTN-Qhubeka p/b Samsung unterschrieben. Der amerikanische Sprinter hat seine letzten 7 Jahre bei Team Garmin Sharp verbracht. Farrar ist auch Teil einer ausgewählten Gruppe von Fahrern im Weltradsport, der eine Etappe in jeder der 3 großen Rundfahrten gewonnen hat. Farrar bringt eine enorme Menge an Erfahrung zu Team MTN Qhubeka mit sowie viel Leistung, die direkt in die Pläne und Ziele für die Fahrradsaison 2015 des Teams passen.

Farrar ist einer der großen Namen im Welt Radsport und noch größer in den Radsport-Kreisen der Vereinigten Staaten von Amerika. Team MTN Qhubeka-freut sich Tyler, in Afrikas erstem professionellen Continental Radsport-Team begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen

Edvald Hagen Boassen unterschreibt für das Teams MTN-Qhubeka

Nach fünf Jahren mit dem Team Sky hat Edvald Boasson Hagen sich entschlossen, seine Karriere mit dem Team MTN Qhubeka-p / b Samsung für die nächsten zwei Jahren fortzusetzen.

Fahrer – Edvald Hagen Boassen
Es waren fünf große Saisonen mit dem Team Sky, aber die Zeit ist gekommen, um neue Herausforderungen zu suchen. MTN Qhubeka-hat eine sehr gute Plattform und einen Rahmen, der sehr gut zu mir passt, so bin ich sicher, das ist eine sehr gute Wahl für die nächsten Saisonen.

Weiterlesen

Eine afrikanischer Fahrrad Traum – Episode 5

Das Warten ist vorbei, Ein afrikanischer Fahrrad Traum – Episode 5 ist hier. Sie können die vollständige Folge mit der Maustaste auf den Link sehen, hier: https://www.youtube.com/watch?v=Vy8ekDBOx_Q&list=UUtEQuR-kzCp8Fv6F5DY2wPg

Die 5. Folge in AABD reflektiert wieder zurück zu unserer Teilnahme an der letzten Tour de Suisse. Teamchef Douglas Ryder und Sport Direktor Jens Zemke geben auch eine Menge Einblicke in die Team Vorbereitungen und Pläne für die kommende Vuelta a Espana.

Es gibt zahlreiche Interviews mit wichtigen Fahrern und Management, der aufregendsten Episode in der afrikanischen Fahrrad Traum-Reihe. Bitte fühlen Sie sich frei, um den YouTube-Link mit Ihrem zuständigen Ansprechpartner zu teilen.