Schlagwort-Archiv: Dresden

Erste Anmeldefrist für ŠKODA Velorace Dresden endet

Frühbucherkonditionen noch bis zum 31. Januar 2017
Dresden, 27. Januar 2017 – Am kommenden Dienstag endet die erste Anmeldefrist für das ŠKODA Velorace Dresden. Für das traditionsreiche Jedermann-Radrennen im Herzen der sächsischen Landeshauptstadt am zweiten Wochenende im August können sich Teilnehmer noch bis zum 31. Januar zum Frühbucherpreis in Höhe von 50 Euro über die Homepage www.skoda-velorace.de anmelden. Ab dem 1. Februar und bis zum 15. Mai wird für die Teilnahme an einer der GCC-Seriendistanzen ein Organisationsbeitrag von 55 Euro fällig.

Weiterlesen

Special-Velorace 2015: Radrennen für Menschen mit Behinderung in Dresden

Die Lebenshilfe Dresden e.V. und die Internationale Sachsen-Tour des Radrennsports e.V. veranstalten am kommenden Wochenende erstmals gemeinsam ein Radrennen für Menschen mit geistiger, körperlicher und psychischer Behinderung.

Über 60 Radsportler starten am Samstag, 8. August um 15 Uhr in den Wettbewerb und werden – ganz nach dem Vorbild des ŠKODA Velorace Dresden – ihr Bestes geben und gewinnen. Die bisherigen Anmeldungen übertreffen die Erwartungen der Organisatoren. Sogar das Radsportteam der Lichtenberger Werkstätten für Behinderte aus Berlin hat fünf Starter gemeldet.

Weiterlesen

Early Bird Tarif für Dresden City Triathlon endet morgen

Die erste Anmeldephase des neue Dresden City Triathlon neigt sich dem Ende zu. Wer noch einen Startplatz zum Early Bird Tarif ergattern will, sollte sich beeilen, denn am 31. Oktober 2014 endet dieser. Ab November steigen die Preise auf allen Distanzen dann um rund 10 Prozent.

Der Dresden City Triathlon findet erstmals am 26. Juli 2015 statt. Elbsandsteingebirge, Elbbrücken, Zwinger, Semperoper und die wiederaufgebaute Frauenkirche sind nur einige der Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke: Geschwommen wird in der Elbe mit Start kurz vor dem „Blauen Wunder“, anschließend geht es mit dem Rad über einen 8 Kilometer langen Rundkurs und zum Abschluss laufen die Triathleten zwischen Baudenkmälern wie der Semperoper, der Hofkirche und der Brühlschen Terrasse in der Innenstadt.

Weiterlesen

Willpower.Races. veranstaltet neuen Triathlon in Dresden


Sachsens Landeshauptstadt Dresden erwartet mit Spannung seine Triathlon Premiere im kommenden Jahr: Am 26.07.2015 findet zum ersten Mal der Dresden City Triathlon statt. Mit diesem Event erweitert der Kölner Veranstalter Uwe Jeschke seine Willpower.Races-Serie um ein weiteres innerstädtisches Highlight. „Ich freue mich sehr, in meiner alten Heimat und Geburtsstadt ein solches Event zu veranstalten“, sagt Jeschke. „Unsere Teilnehmer können sich auf eine spektakuläre Kulisse freuen. Ich selbst bin überrascht und sehr angetan davon, wie großartig Dresden sich entwickelt hat.“

Weiterlesen

Das Radwochenende am Elberadweg Dresden – „Ostra-Cup“

Der “Ostra-Cup” Dresden ist eine Veranstaltung rund um das Fahrrad. Egal ob jung oder alt, Hobbysportler oder Elitefahrer – es gibt für alle ein Rennen – sogar die Läufer können sich beim Duathlon austoben. Besonders hervorheben möchten wir die Rennen für die Kinder am Sonntag und das Rennen der Elite, welches zum „Deutschland-Cup“ MTB gehört. Der Samstag (31.08.) startet mit einem Rennradrennen um die Messe Dresden und einem spektakulären Mountainbike Sprint Eliminator Rennen am Trümmerberg. Beim anschließenden Cross Duathlon (run/bike/run) im Einzel- und Mixteam, könnt ihr perfekt Euer Umfeld zum sportlichen Mitmachen – als Läufer/in oder Biker/in – ermutigen. Am Sonntag (01.09.) finden dann die olympischen MTB Cross-Country Wettbewerbe des „Deutschland-Cup“ MTB, sowie des „biEHLER Mitteldeutschlandcup“, statt. Kurz nach den Profis fällt der Startschuss für die Kleinsten – zum Laufrad- und Kinderrennen.
Nicht nur die Elitefahrer sondern auch ambitionierte Hobbysportler können sich Mann gegen Mann bzw. Frau gegen Frau auf der abwechslungsreichen
Rennstrecke messen.
Samstag, 31. August 2013
Rennrad – Kriterium:
12:00 Uhr Jugend U17
13:00 Uhr Jedermann
14:30 Uhr Junioren, Senioren 1-4
Cross Duathlon (run/bike/run):
16:00 Uhr Start Einzel- und Teamstarter
MTB Sprint Eliminator:
Qualifikation: 15 Uhr Finalläufe: ab 17:30 Uhr Anschließend RC Dresden Vereinsmeisterschaft
Sonntag, 01. September 2013
MTB-XC: Deutschland-Cup (DC) und biEHLER Mitteldeutschlandcup (MDC):
09.30 Uhr: Senioren 1, Senioren 2, Senioren 3,4 (MDC) 10.30 Uhr: U11 – U15 (Technikwettbewerb/ Rennen ab 12:30Uhr) (MDC) 10:45 Uhr: Männer Elite/Männer U23 (DC) 10:47 Uhr: Junioren U19 (DC) 12:30 Uhr: Laufrad- und Kinderrennen 12:40 Uhr: U9 männlich/weiblich (MDC) 13:10 Uhr: Kids Cup U13 männlich/weiblich (MDC) 13:30 Uhr: Frauen, Frauen U23, Juniorinnen U19 (DC) 13:32 Uhr: Jugend U17 männlich/weiblich (MDC) 13:34 Uhr: Schüler/-innen U15 (MDC)
14:45 Uhr: Hobby ab 16 Jahren (MDC)
14:47 Uhr: Hobby Senioren A (MDC)
14:49 Uhr: Hobby Senioren B (MDC)
Wir laden alle Teilnehmer und interessierten Zuschauer recht herzlich in das Ostragehege ein.
Anmeldung und Informationen unter: www.ostra-cup.de

ŠKODA VELORACE: Anmeldung zur Reservierung eines Startplatzes erneut für kurze Zeit geöffnet

Die Zahl der Voranmeldungen für das Dresdner Jedermannrennen ŠKODA VELORACE hat mit mehr als 1.200 Teilnehmern die Erwartungen der Organisatoren deutlich übertroffen. Da trotz Anmeldeschluss zahlreiche weitere Registrierungsanfragen eintreffen, öffnet das Anmeldeportal erneut bis zum Donnerstag, den 1. August. Wer den Anmeldeschluss verpasst hat, kann sich also seinen Startplatz für den neuen Citykurs zu den bekannten Nachmeldebedingungen reservieren. „Je näher die Neuauflage unseres Rennens rückt, desto mehr Leute kommen und wollen teilnehmen“, begründet Wolfgang Friedemann, Vizepräsident Sport des Vereins Internationale Sachsen-Tour des Radrennsports e.V., die neu geschaffene Option. „Sicher spielt da auch das gute Abschneiden der deutschen Fahrer bei der Tour de France und das anhaltend sonnige Wetter mit rein. Das motiviert einfach zum Rausgehen und Bewegen.“ Ursprünglich wurden Anmeldungen bis zum 20. Juli entgegengenommen. Lediglich Nachmeldungen wären seitdem möglich gewesen, die allerdings einen Startplatz im hinteren Startblock zur Folge gehabt hätte. Mit der erneuten Öffnung des Anmeldeportals können jedoch noch gute Startplätze gegen die bekannte Nachmeldegebühr (10 Euro) ergattert werden. Zugleich ist es den Veranstaltern möglich, den organisatorischen Ablauf für die Teilnehmer mit reservierten Startplätzen weiter zu optimieren.
Neben den offiziellen Wettkampfstrecken, einer ca. 60 Kilometer-Distanz (drei Runden) und einer ca. 100 Kilometer-Distanz (fünf Runden), können sich Radsportfans auch für eine Schnupperrennrunde melden.

Letzte Chance für guten Startplatz: Anmeldefrist für ŠKODA VELORACE Dresden endet

Wenn am 4. August hunderte Jedermänner aus Dresden, Sachsen und ganz Deutschland mit dem ersten Startschuss um 8:30 Uhr in die Pedalen treten, ist ein guter Startplatz eine der wichtigsten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Abschneiden.Daher rät das Organisationsteam des ŠKODA VELORACE Dresden vom Verein Internationale Sachsen-Tour des Radrennsports e.V. allen Radsportfans, sich bis spätestens 20. Juli 2013 anzumelden. Danach können Startplätze nur noch im Nachmeldeverfahren erworben werden. Registrieren sich spontan Teilnehmer noch am Veranstaltungstag, bleiben für diese nur noch Startplätze im hintersten Feld. Zusätzlich fällt eine Nachmeldegebühr in Höhe von zehn Euro an.Neben den offiziellen Wettkampfstrecken, einer ca. 60 Kilometer-Distanz (drei Runden) und einer ca. 100 Kilometer-Distanz (fünf Runden), können sich Radsportfans auch für eine Schnupperrennrunde melden, den die Veranstalter des ŠKODA VELORACE Dresden vom Verein Internationale Sachsen-Tour des Radrennsports e.V. speziell für Wettkampf-Neulinge geschaffen haben.

facebook.com/SkodaVelorace