Schlagwort-Archiv: Elite-Weltcup

UCI World Cup Albstadt, Elite Race: Egger aggressiv und ohne Fehler

Georg Egger konnte seine ersten Punkte im Elite-Weltcup sammeln. Der Dritte der Deutschen Meisterschaften kam in Albstadt auf Rang 43, er war Deutschlands zweitbester Fahrer mit einer deutlich verbesserten Leistung gegenüber der Eröffnung in Stellenbosch.
Bei den Interviews nach der Ziellinie wurde Georg Egger von den anderthalb Rennstunden emotional “eingeholt”. Etwa 10.000 Zuschauer hatten die “Bullentäle” in einen Kessel verwandelt und den Lexware-Fahrern die steilen Anstiege hinaufgeschrien. Nach der 2,8 Kilometer langen Startrunde war Egger 57, also in der Startposition. In den beiden folgenden 4,2 Kilometer konnte Egger den 43. Platz erreichen. “Es hat wirklich Spaß gemacht, Positionen zu gewinnen”, grinste er. Im ehemaligen Lexware-Fahrer Julian Schelb aus Münstertal konnte er einen Verbündeten finden. Auf die Frage, ob sie sich während des Rennens gegenseitig motiviert haben, grinsten beide. “Wir benutzen keine Worte, aber wir fühlten uns verbunden.” Schelb, der am Ende 47. wurde, lachte.

Die Anstiege in Albstadt sind steil und die Abfahrten waren durch Regenfälle teilweise sehr rutschig. Aber Egger konnte diese Bedingungen sehr gut bewältigen. “Meine Denkweise war heute wirklich außergewöhnlich, aggressiv und kontrolliert”, sagte das Mitglied des Bike-Teams aus dem Schwarzwald. “Technisch gesehen habe ich keine Fehler gemacht.”

Nach anhaltenden Positionskämpfen war der 43. Platz nach der zweiten Runde auch seine letzte Position, 7:24 Minuten hinter dem Sieger Nino Schurter (1:28:07). “Ich bin damit zufrieden”, sagte Egger. “Ich wusste, dass ich es an einem wirklich perfekten Tag nur in die Top 30 schaffen konnte. Aber im Moment ist der 43. Platz völlig in Ordnung.” Immerhin lagen die Top 30 eine gute Minute vorne, der 23-Jährige freute sich nach seinem zweiten elitären Weltcup. “Ich bin wirklich froh, dass sich die Arbeit in den letzten Wochen gelohnt hat.” Wir auch.

Fotos vom Lexware Mountainbike Team können heruntergeladen werden unter: https://www.flickr.com/photos/lexware-mountainbike-team/albums Weitere Informationen zum Team Lexware finden Sie auf unserer Website: www.lexware-mountainbike-team.de