Schlagwort-Archiv: Emil Lindgren

Jelenia Góra Trophy: Schulte-Lünzum „ohne Druck“ zum Saisonabschluss

In Jelenia Góra im Riesengebirge findet am Sonntag eines der letzten Cross-Country-Rennen der Saison in Mitteleuropa statt. Der Deutsche Meister Markus Schulte-Lünzum will bei der nach Ex-Weltmeisterin Maja Wloszczowska benannten Jelenia Góra Trophy noch mal auf Punktejagd gehen.

Das Wochenende in Polen, zirka 80 Kilometer östlich von Zittau, steht ein wenig unter dem Titel Saison-Abschluss. Maja Wloszczowska lotst nicht nur ihre Giant-Teamkolleginnen und –Kollegen in ihre Heimat, sondern etliche weitere starke Cross-Country-Fahrer.

Weiterlesen

Internationale KMC MTB-Bundesliga 2014 / Bad Salzdetfurth XCO

Milatz macht das halbe Dutzend voll
Jolanda Neff mit Leichtigkeit zum Sieg

Der WM-Vierte Moritz Milatz hat vor großer Zuschauerkulisse in Bad Salzdetfurth das finale Cross-Country-Rennen der KMC MTB-Bundesliga vor dem Schweizer Fabian Giger und dem Deutschen Meister Markus Schulte-Lünzum gewonnen. Bei den Damen siegte wie erwartet die Weltranglisten-Erste Jolanda Neff aus der Schweiz vor Gunn-Rita Dahle-Flesjaa und Maja Wloszczowska. Die Gesamtsiege gingen an Adelheid Morath und Simon Stiebjahn.

Weiterlesen

Bundesliga, Finale in Bad Salzdetfurth / Bike-Marathon Furtwangen

Enge Kiste: Bauer kämpft um den Gesamtsieg

Eine Woche nach der Weltmeisterschaft hat Lexware-Biker Markus Bauer am Wochenende in Bad Salzdetfurth die Chance die Gesamtwertung der Internationalen MTB-Bundesliga zu gewinnen. Seine Teamkollegen wollen beim Finale Punkte sammeln.

Die Ausgang-Situation verspricht Spannung. Vor dem finalen Wochenende mit Eliminator Sprint und Cross-Country-Rennen sieht es nach einem Duell zwischen Markus Bauer und Simon Stiebjahn aus. Bauer liegt zehn Zähler zurück (120 zu 110), doch angesichts des Umstands, dass die beiden finalen Wettbewerbe mit doppelter Punktzahl gewertet werden, ist alles offen.

Weiterlesen

Internationale KMC MTB-Bundesliga 2014 / Bad Salzdetfurth


GER_BadSalzdetfurth_DM_XC_Men_Milatz_finish_by_Maasewerd

Aufregendes Finale in der Solestadt

„Alles geben was noch im Tank ist“

Eine Woche nach der Weltmeisterschaft in Norwegen versammeln sich am Samstag und Sonntag viele Weltklasse-Biker zum Finale der KMC MTB-Bundesliga in Bad Salzdetfurth. Die beiden frisch gekürten U23-Weltmeister Jolanda Neff und Michiel van der Heijden sind genauso wie der WM-Vierte Moritz Milatz und Sprint-Vizeweltmeister Emil Lindgren unter den Fahrern aus 16 verschiedenen Nationen.

Weiterlesen

Weltmeisterschaften / Eliminator: Kein Glück in Lillehammer

Für die Lexware-Biker Markus Bauer und Christian Pfäffle verlief der Auftakt zu
den MTB-Weltmeisterschaften in Norwegen unglücklich. Bauer wurde in
Lillehammer im Eliminator Sprint disqualifiziert, Pfäffle schied in der
Qualifikation aus. Die „fehlende Erfahrung im Weltcup-Sprint“, nannte Markus Bauer als Grund
für seine Disqualifikation. Der Deutsche Vize-Meister im Sprint war sich über das
Start-Prozedere nicht im Klaren.

Weiterlesen

Weltmeisterschaften / Eliminator: Kein Glück in Lillehammer


Für die Lexware-Biker Markus Bauer und Christian Pfäffle verlief der Auftakt zu
den MTB-Weltmeisterschaften in Norwegen unglücklich. Bauer wurde in
Lillehammer im Eliminator Sprint disqualifiziert, Pfäffle schied in der
Qualifikation aus.

Weiterlesen

Weltcup Méribel / Eliminator: Platz elf für Pfäffle – Viel besser als zuletzt


Christian Pfäffle vom Lexware Mountainbike Team hat beim Weltcup im Eliminator Sprint in Méribel Platz elf belegt und war damit zweitbester Deutscher.
„Es ging heute richtig gut“, zeigte sich Christian Pfäffle mit seinem Wettbewerb zufrieden. Der Neuffener schied zwar im Viertelfinale aus, doch das unter etwas unglücklichen Umständen.
Nachdem er im Achtelfinale den Start gewonnen und die Führung nicht mehr abgegeben hatte, wurde ihm eine Runde danach der Sturz eines Konkurrenten zum Verhängnis, mindestens aber zu einem Handicap. In Méribel wurde von einer Startrampe herunter gestartet und der französische Meister Titouan Perrin-Ganier kam bereits da zu Fall. Christian Pfäffle musste deshalb abbremsen anstatt zu beschleunigen.
So reihte er sich an dritter Position hinter dem Schweizer Marcel Wildhaber und dem Schweden Emil Lindgren ein. „Emil ist hinten raus immer sehr stark und Wildhaber auch. Da war es natürlich schwer noch mal vorbei zu kommen“, meinte Pfäffle.

Weiterlesen

MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM: Hochs und Tiefs in Australiens Dschungel

Noch vor dem Start der Crosscountry-Rennen im australischen Cairns gab es aus Sicht des MULTIVAN MERIDA BIKING TEAMs Hochs und Tiefs. Am Donnerstag stürzte Rudi van Houts beim Training auf der schlammigen Strecke und zog sich eine Hirnerschütterung zu. Dafür konnte Julian Schelb erstmals in den Farben seines neuen Teams auf ein Worldcup-Podium steigen.
wc_xce_01_by_kuestenbrueck_schelb_in_race_02_640x320

Weiterlesen

Cyprus Sunshine Cup 2014: Giger doppelt in Lythrodontas

Downhill-Queen Neff gewinnt erneut

Gleiches Bild wie am Tag zuvor beim Cyprus Sunshine Cup. In Lythrodontas gewannen die beiden Schweizer Giant-Biker Fabian Giger und Jolanda Neff auch die dritte Etappe des Afxentia Etappen-Rennens. Nach 39,9 Kilometern ließ Giger seinen schwedischen Landsmann Emil Lindgren und Ondrej Cink (Cze) hinter sich und Neff schlug Annika Langvad (Den) und Adelheid Morath (Ger).

Weiterlesen

Cyprus Sunshine Cup 2014: Giger doppelt in Lythrodontas nach Downhill-Queen Neff gewinnt erneut

Gleiches Bild wie am Tag zuvor beim Cyprus Sunshine Cup. In Lythrodontas gewannen die beiden Schweizer Giant-Biker Fabian Giger und Jolanda Neff auch die dritte Etappe des Afxentia Etappen-Rennens. Nach 39,9 Kilometern ließ Giger seinen schwedischen Landsmann Emil Lindgren und Ondrej Cink (Cze) hinter sich und Neff schlug Annika Langvad (Den) und Adelheid Morath (Ger).

Die Sieger waren die gleichen, aber die Karten waren auf dieser Etappe anders verteilt als am Tag zuvor. Bei den Herren entstand im ersten Anstieg eine neunköpfige Spitzengruppe, die in den acht Kilometer langen Singletrail-Aufstieg hinein fuhren.

Weiterlesen

Cyprus Sunshine Cup 2014: Fabian Giger siegt und übernimmt Führung

Jolanda Neff fliegt durch den Downhill zum Sieg

Die beiden Giant-Biker Jolanda Neff und Fabian Giger (beide Sui) haben in Lefkara die zweiten Abschnitt des Afxentia Etappenrennens gewonnen und auch die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Nach 52 Kilometern konnte Giger den Tschechen Ondrej Cink und Julian Schelb (Ger) besiegen, während seine Teamkollegin Annika Langvad (Den) und Adelheid Morath (Ger) auf die Plätze verwies.

Weiterlesen