Schlagwort-Archiv: Gianni Meersman

PRESIDENTIAL TOUR OF TURKEY: Mark Cavendish excited to ride again

Bearded and smiling, Mark Cavendish was greeted like a star at the team presentation in Alanya on Saturday night and readily signed autographs and posed for pictures with the fans before answering a few questions about his current form after his long break since Milan-San Remo a month ago.

Weiterlesen

Tour of Turkey: Die Tour der Türkei hat das Alter von 50 Jahren mit Stil erreicht

Mit der Anwesenheit von Sprintstars Mark Cavendish und André Greipel , feiert die Presidential Tour of Turkey “50 Jahre Radsport- Leidenschaft “  ist offen für eine große Skala vom Ehrgeiz, des jüngsten Fahrers des Feldes, Merhawi Kudut, bis zum ältesten Fahrer auf der Startliste, Davide Rebellin .
Die Presidential Tour of Turkey auf dem Radsport-Kalender als der Marmara -Tour in1963 gegründet, verfügt über seine “50 Jahre Radsport-Leidenschaft”  in Form von acht Etappen von Alanya nach Istanbul und ist damit das einzige internationale Radrennen das zwei Kontinente verbindet – und in einer Etappe, die letzten geht es über den magischen Bosporus.
Entlang des Mittelmeers und der Ägäis, finden zwei Wettbewerbe statt – das am meisten renommierte ist ein Sprint zwischen  Mark Cavendish und Andre Greipel und das offene Rennen für die Gesamtwertung.

Mark Cavendish, ein Superstar in der Türkei-Rundfahrt

Krank nach seinem fünften Platz in Mailand-San Remo am 23. März, hat Mark Cavendish nicht gerastet. Seine Rückkehr in den Konkurrenzkampf wird mit Spannung erwarteten und es findet in der Presidential Tour of Turkey statt.

” Wie jeder weiß, ist mein großes Ziel in dieser Saison die Tour de France”, sagte der britische Champion und Ex-Weltmeister (2011), der die Tour in seiner Heimat zum zweiten Mal nach London im Jahr 2007 beginnen wird. Es wird alles ganz besonders sein, speziell für Cavendish, seine Mutter Adele wurde in Harrogate, dem Ziel der ersten Etappe geboren. Nachdem er nur zwei Etappen in der letztjährigen Tour gewonnen hatte, entschied er, seinen Rennkalender zu ändern und den Giro zu meiden sich stattdessen für die Türkei-Rundfahrt, der Tour of California und der Tour de Suisse einzusetzen.

Weiterlesen