Schlagwort-Archiv: Great Ocean Road Race

Cadel Evans in seinem letzten Rennen Fünfter

Cadel Evans wurde am Sonntag im letzten Rennen seiner Profikarriere Fünfter. Gianni Meersman (Etixx-Quick Step) gewann die Erstaustragung des vom BMC Racing Team Fahrer initiierten Cadel Evans Great Ocean Road Race.

Evans und sein Teamkollege Danilo Wyss – der am Ende Achter wurde – nahmen den Sprint aus einer kleinen Gruppe am Ende des 174 Kilometer langen Rennens, das durch Evans Heimatstadt Barwon führte. Simon Clarke (ORICA-GreenEDGE) wurde Zweiter, Nathan Haas (Team Cannondale-Garmin) Dritter.

“Aus der Sicht eines Fahrer muss ich sagen, dass ich heute froh war, in der vorderen Gruppe gewesen zu sein”, erzählte Evans nach dem Rennen den Fans. “Zwar war es nicht besonders hügelig, jedoch sehr windig. Das Rennen war solide, hart und aggressiv. Ich bedanke mich bei meinen Konkurrenten und den Fans für den Ansporn aller Teilnehmer und die jubelnde Stimmung im Publikum. Das alles hat das Rennen fast zu einem Klassiker gemacht.”