Schlagwort-Archiv: Jesper Hansen

GUARDINI MAKES IT TWENTY AT MOST PRESTIGIOUS STAGE FINISH LOCATION

Bilder oder Fotos hochladen

KUALA LUMPUR -Andrea Guardini became the first rider to reach the number of 20 stage victories at Le Tour de Langkawi – out of 37 in total in his six-year long pro career at the age of 26 – as he claimed the sprinters’ queen stage at Dataran Merdeka, Kuala Lumpur, making it four out of four on the race’s most prestigious venue. Coming third while stage 2 winner Andrea Palini finished second, South Africa’s Reinardt Janse van Rensburg who is second overall to Colombia’s Miguel Angel Lopez diminished his deficit from 29 to 23 seconds with three stages remaining.

It took 63 kilometres for the breakaway of the day to take shape. Beforehand, Guardini had to go for the first intermediate sprint against Janse van Rensburg to protect the overall lead of his team-mate Lopez. The Dimension Data fast man took two seconds there but sustained a flat tyre 2km before the second intermediate sprint, so Guardini could give way to the riders fighting for fifth place overall. Bardiani’s Luca Chirico and Jesper Hansen captured three and two seconds bonus respectively. Then it was time for breaking away.

Racing for the King of the Mountains competition, Wang Meiyin (Hengxiang) rode on the offensive again, and once again with Loh Sea Keong who was accompanied by another rider from Malaysia national team Aiman. Amirul Mazuki (Terengganu) and Kim Hyeonseok (KSPO) were the other members of the move before Carlos Manarelli (Funvic) rejoined them to compose a six-man front group. They had a maximum advantage of 3.20 at km 77.

In the finale, John Ebsen and Richard Handley, both from One Pro Cycling, came across to the two remaining leaders Loh and Amirul. They got reined in nearby the famous twin towers of Kuala Lumpur.

The inevitable bunch sprint was easily won by Guardini. “It’s a wonderful day for me and a perfect fourth win here on my favourite finishing line of Le Tour de Langkawi”, the Italian declared. “Every time I come to Kuala Lumpur, I win, it’s fantastic. With 20km to go, my mind was all set on this finish location. I could feel a lot of adrenaline in the run in. I knew exactly where I needed to pass my adversaries to outsprint them. We took control of the race and I had a really good sprint.”

Weiterlesen

TINKOFF & CAVALCADE SPONSOR ANKÜNDIGUNG

Bilder oder Fotos hochladen

Fünf Neueinsteiger machen ihr LTDL Debüt in der CAVALCADE

Shah Alam – Le Tour de Langkawi`s beliebte Cavalkade kehrt in der 21. Auflage des Rennens vom 24. Februar bis 2. März mit fünf Neueinsteigern zurück um ihre Präsenz spürbar zu machen.

Die fünf neuen Gesellschaften – Farzuan Richglobal Sdn Bhd (K-Colly), LA Genius Sdn Bhd, Rakyat Management Services Sdn Bhd (Ar-Rahnu X’Change), NSK Trade City Sdn Bhd und Tourismus Melaka- präsentierten offiziell ihr Sponsoring in einer Zeremonie, die heute abgehalten wurde.

Beim Empfang des Sponsoring, hat LTDL CEO Emir Abdul Jalal alle neuen Sponsoren der LTDL Familie begrüßt “, Nach einem Jahr Abwesenheit, kehrt die LTDL Cavalcade zurück um unsere Fans entlang der Rennstrecke zu unterhalten. Neben unserer Hauptsponsoren, dieses Jahr, haben wir fünf neue Unternehmen, die mehr Farbe auf den Konvoi bringen werden. Ich möchte ihnen allen für ihre Unterstützung danken ”

Weiterlesen

Tinkoff-Saxo mit jungen und arrivierten Profis zur Ö-Tour

Bilder oder Fotos hochladen
Honorarfreies Foto/Copyright: Mario Stiehl
- Evgeny Petrov siegt 2014 am Dobratsch

Das russische World Tour-Team Tinkoff-Saxo hat seine Fahrer für die am 4. Juli in Wien beginnende 67. Österreich Rundfahrt nominiert. Darunter befinden sich starke Profis, die schon tolle Erfolge in Österreich feiern konnten. Und mit dem Deutschen Linus Gerdemann steht ein starker Rundfahrer im erweiterten Aufgebot der dänischen Equipe Cult Energy Pro Cycling.

Einer der stärksten Rundfahrer des Teams von Giro- und Tour de France-Gewinner Alberto Contador ist der Russe Evgeny Petrov, der die Ö-Tour noch in bester Erinnerung hat: Der Etappensieger des Giro d’Italia und Gesamtsiebende der Italien-Rundfahrt 2007 holte sich im Vorjahr den Sieg auf der sechsten Etappe mit der Bergankunft am Dobratsch; der Hausberg der Villacher steht auch heuer wieder im Tourprogramm. Der Kletterspezialist Petrov wird von seinem Landsmann Ivan Rovny, in diesem Jahr bereits Etappenzweiter beim Giro d’Italia, vom polnischen Straßenmeister 2012 Pawel Polianski und Maciej Bodnar (Gesamtzweiter der Quatar-Rundfahrt 2015) unterstützt. Ein weiterer starker Nachwuchsfahrer im Team ist der 24-jährige Däne Jesper Hansen, der heuer über den Gesamtsieg bei der Norwegen-Rundfahrt jubelte.

Weiterlesen

Team Tinkoff-Saxo trainiert in Livigno

Bilder oder Fotos hochladen
Contador_Tinkoff-Saxo_by_BettiniPhoto

Livigno (ITA), 22. April 2015 – Das russische Radsport-Team Tinkoff-Saxo schnuppert Höhenluft in Livigno. Die Athleten, unter ihnen Alberto Contador, Peter Sagan und Ivan Basso, bereiten sich ab sofort in dem auf 1.816 Metern gelegenen italienischen Ort auf die anstehende Saison vor. In diesem Zusammenhang gibt es für alle Rennrad-Fans ein besonderes Angebot: die „Tinkoff Sport Academy“ im Juli und August.
Der Rennradsport hat auch 2015 Neuigkeiten zu verkünden: Oleg Tinkovs Team Tinkoff-Saxo hat einen Kooperationsvertrag mit der italienischen Region Livigno unterzeichnet. Die russische Radsport-Elite wird sich in Livigno auf die großen Rennrad-Events vorbereiten. Im vergangenen Jahr brachten unter anderem der Giro d´Italia, die Tour de France oder La Vuelta a España der Mannschaft 26 Siege ein, an denen unter anderem Alberto Contador bei La Vuelta und Rafael Majka, der zwei Etappensiege bei der Tour de France einfahren konnte, beteiligt waren. Das Team erhält Verstärkung durch den Head Coach Bobby Julich und den sportlichen Leiter Daniel Haley.

Weiterlesen