Schlagwort-Archiv: Jörg Bräunig

Rennbericht 15.11.2015: Geschlossene Mannschaftsleistung des Citec CX-Teams Fahrradkontor Hannover bei der Schlammschlacht des Jahres

Bilder oder Fotos hochladen
2015.11.15 Jakob Schlenkrich 9. Platz

An diesem Sonntag war das Team beim vierten Lauf zum diesjährigen Weser Ems Cup in Westerstede bei Oldenburg am Start. Ursprünglich sollte der Rundkurs auf dem Truppenübungsplatz in der Nähe durchgeführt werden. Das wurde aber kurzfristig nicht genehmigt, sodass eine Ausweichstrecke auf einer Reitertrainingswiese herhalten musste. Aufgrund der Regenfälle in den letzten Tagen wusste das Team schon, was es zu erwarten hatte. Aber es war noch etwas schlimmer.
Mit vier Fahrern ging das Team an den Start. Der Rundkurs musste aufgrund des nicht mehr fahrbaren Zustands mehrmals am Renntag geändert werden. Damit wurde gesichert, dass überhaupt ein bisschen fahren möglich war. Dementsprechend verhalten ging es vom Start weg los. Jakob Schlenkrich erwischte den besten Start und setzte sich im Mittelfeld fest. Seine Teamkollegen Jörg Bräunig, Sascha Berger und Mark Pietschmann reihten sich um den zehnten Platz ein. An diesem Tag zeigte sich ganz klar, dass der Mann mit der meisten Kraft, Kondition und läuferische Leistung das Rennen gewinnen würde. Jede Runde waren gute 800 Meter zu Fuß zu bewältigen.
Daher war es auch nicht ganz so wichtig einen super Start hingelegt zu haben, weil man dadurch sehr schnell an seine Grenzen stieß. Sascha Berger arbeitete sich, nach einem für seine Verhältnisse sehr zurückhaltenden Start, immer weiter nach vorne und fuhr auf seinen Teamkollegen Jakob auf, den er dann auch überholte. Ganz abschütteln konnte er ihn aber nicht, sodass Jakob zwei Runden vor Schluss wieder vorbeifuhr und attackierte und sich damit den neunten Platz bei den Schlammspielen sicherte. Sascha Berger belegte Platz zehn. Jörg Bräunig und Mark Pietschmann erreichten das Ziel auf den Plätzen zwölf und 13.
Bilder oder Fotos hochladen
2015.11.15 Jörg Bräunig 12. Platz

Bilder oder Fotos hochladen
2015.11.15 Mark Pietschmann 13. Platz

Am kommenden Sonntag steht für das Team der fünfte Lauf des Weser Ems Cups in Rheine auf dem Programm.

Sascha Berger mit einem Zweiten Platz und dem erstem Podiumsplatz für das Citec CX-Team Fahrradkontor Hannover

Bilder oder Fotos hochladen
2015.11.07 Jörg Bräunig Harxbüttel

Sascha Berger mit einem Zweiten Platz und dem erstem Podiumsplatz für das Citec CX-Team Fahrradkontor Hannover

An diesem Wochenende war das Team bei zwei Rennen im Einsatz. Am Samstag startete das Team beim zweiten Lauf der Braunschweiger Cross Serie. Nachdem es in der Vorwoche schon eine Top Platzierung durch Sascha Berger gab, konnte er an diesem Wochenende nochmal einen drauflegen. nach einem guten Start setzte er sich auf dem dritten Platz fest und konnte Runde für Runde einige Meter auf den zweitplatzierten Paul Schiller aus Genthin auffahren. Zur Hälfte des Rennens hatte Sascha den Kontakt hergestellt und lieferte sich einen rundenlangen Zweikampf mit seinem Kontrahenten, den er schließlich im Schlussspurt für sich entscheiden konnte und somit den ersten Podiumsplatz für das Citec CX-Team Fahrradkontor Hannover einfahren. Auf dem hauptsächlich aus Sand bestehenden Rundkurs gab das gesamte Team eine sehr gute Vorstellung ab und belohnte sich mit einem geschlossenen Teamergebnis und vier weiteren Top Ten Plätzen. Jörg Bräunig belegte dabei den siebten Platz. Gefolgt von seinen Teamkollegen Jonas Wehrmann, Felix Paul und Mark Pietschmann auf den Plätzen acht bis zehn.

Weiterlesen

Zwei Bezirksmeistertitel für das CITEC CX-Team Fahrradkontor Hannover beim Ihme Cross Hannover Heimrennen der Radsportgemeinschaft Hannover e.V.

Bilder oder Fotos hochladen

Aller guten Dinge sind drei für das CITEC CX-Team Fahrradkontor Hannover. Zum dritten Mal in Folge stellt das Team den Bezirksmeister aus Hannover im Elite Rennen und dazu noch erstmalig in der Klasse U23.

Auf dem trotz der Regenfälle der vergangenen Tage sehr gut zu fahrenden und präparierten Rundkurs an der Ihme in Hannover gab es heute eine Menge zu feiern für das Cross Team. Bereits vom Start weg, konnte Alexander Schlenkrich die Grundlage für seine Titelverteidigung legen. Er setzte sich sofort in der sechs Fahrer umfassenden Spitzengruppe fest. Zur Hälfte des Rennens war die Spitzengruppe einfach zu stark und er musste die Podiumsplätze leider zeihen lassen. Sein Bruder Jakob konnte eine Runde lang ebenfalls dem hohen Tempo folgen, musst aber danach seinem Trainingsrückstand etwas Tribut zollen. Dafür hatte er sich aber in den ersten Runden ein gutes Polster erarbeitet, sodass er souverän den Bezirksmeistertitel der U23 erreichen konnte. Einen teaminternen Kampf gab es lange Zeit um die Bronzemedaille in der Elite Felix Paul und Jörg Bräunig. Den letzten Medaillenplatz hinter Alexander und Sven Lorenzen RV Concordia Hannover sicherte sich dann Felix Paul vor dem immer noch durch Grippe angeschlagenen Jörg Bräunig. Fünfter im Bezirk wurde Mark Pietschmann, der fast das komplette Rennen mit Schaltungsproblemen zu kämpfen hatte.
Im Rennen um den Stevens Cup belegte Alexander den vierten Platz, sein Bruder Jakob wurde achter. Die weiteren Platzierungen Jonas Wehrmann, Felix Paul, Jörg Bräunig und Mark Pietschmann.

Weiterlesen

Teamvorstellung und Rennbericht 27.09.2015: Das CX-Team aus Hannover geht mit einem neuen Hauptsponsor in die neue Saison

Bilder oder Fotos hochladen

Gelungener Saisonauftakt in Braunschweig.

Das Fahrradkontor CX-Team aus Hannover präsentierte sich eine Woche vor dem Saisonstart in den Hallen des Fahrradkontors in Hannover. Das Team geht in einer unveränderten Besetzung zum Vorjahr an den Start. Einzige Änderung ist, dass der ehemalige Fahrer Marcin Latussek die Sportliche Leiter Position einnimmt. Das Team hat für die neue Saison einen neuen Hauptsponsor finden können der außerdem der neue Namensgeber des Teams ist. In der neuen Saison startet das Team unter dem Namen “CITEC CX-Team Fahrradkontor Hannover”. Der Laufradhersteller aus Belitz bei Berlin unterstützt das Team mit seinen hochwertigen Laufradsätzen. Ebenfalls als neuen Sponsor begrüßt das Team die Firma FitLine für Sportlernahrung. Die Jungs sind hochmotiviert und freuen sich auf die kommende Saison.

Beim ersten Renneinsatz der Saison in Braunschweig machte das Team eine gute Figur. Krankheitsbedingt fehlten der Drittplatzierte des Vorjahres Sascha Berger und Alexander Schlenkrich. Direkt vom Start weg konnte sich Jakob Schlenkrich im hochkarätigen Feld der Eliteklasse in der Spitzengruppe festsetzen. Leider fehlte ihm aufgrund einer langen Knieverletzung im Sommer die Kondition, sodass er Runde um Runde einiges an Boden verlor. Das restliche Team kämpfte auf dem schnellen Kurs um die restlichen Punkteplätze. Jakob Schlenkrich landete im Endergebnis auf dem 13. Platz. Jonas Wehrmann erreichte als 15. das Ziel. Die weiteren Platzierungen Felix Paul 16, Jörg Bräunig 21 und Mark Pietschmann 24.

Weiterlesen

Fahrradkontor CX-Team Hannover erfolgreich beim letzten Deutschen Cyclocross-Rennen der Saison


11. Platz Elite Sascha Berger – Stevens Cup Finale Buchholz

Heute fand der letzte Lauf des Stevens Cross Cups 2014-2015 in Buchholz statt. Gleichzeitig war es das letzte Deutsche Cross-Rennen der Saison. Passend dazu, zeigte sich noch einmal der Winter und das Feld der Elite ging pünktlich um 14.10 Uhr im Schneetreiben an den Start. Vom Fahrradkontor CX-Team Hannover waren heute vier Fahrer am Start. Aufgrund der wenigen Teilnahmen an den anderen Stevens Cup Läufen mussten unsere Fahrer in den hinteren Reihen di Startaufstellung vornehmen. Den besten Start erwischte dabei Sascha Berger, der sich sofort in die Top Ten schob und dort das weitere Rennen verblieb. Dahinter entwickelte sich ein teaminterner Wettkampf zwischen Jörg Bräunig, Felix Paul und Mark Pietschmann. Durch den immer tiefer werdenden Boden, wurde der Kurs in Buchholz mehr und mehr zur Kraftprobe. nicht nur für Mensch, sondern auch für das Material. Dies musste leider Sascha Berger in der Vorletzten Runde am eigenen Leib erfahren. Durch den immer tiefer werdenden Boden kamen viele Wurzeln, Steine und Kanten zum Vorschein. Eine dieser Spitzen sorgten leider für einen Plattfuß, der ihm nach einer halben Runden auf einem platten Hinterrad einen Top Ten Platz kostet und er das Rennen als elfter beendete. Seine Teamkollegen Felix Paul, Jörg Bräunig und Mark Pietschmann kamen als 14., 16. und 19. das Ziel.

Weiterlesen

Abschlussveranstaltungen des Deutschland – Cups in Herford und Vechta


Sascha Berger beim letzten D-Cup Lauf in Vechta_2

An diesem Wochenende fanden die letzten Läufe des Deutschland Cups stand. Traditionell findet wie jedes Jahr das Rennen in Herford am Elisabethsee statt. Vom Team waren bei dem nasskalten Wetter und tiefen Untergrund nur Jakob Schlenkrich und Jonas Wehrmann angereist. Beide kämpften wacker mit dem Untergrund und belegten am Ende die Plätze 27. und 35.
Das komplette Gegenteil erwartete die Fahrer am heutigen Tag in Vechta am Reiterwaldstadion wo die Abschlussveranstaltung des diesjährigen Deutschland Cups stattfand. Mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und einem Top präparierten Kurs, der 2016 als Deutscher Meisterschaftskurs dienen soll, gingen sechs Fahrer des Teams an den Start. Der Rundkurs war komplett durchgefroren und nur an einigen Stellen durch die Sonne etwas angetaut. Es konnte also nur ein Highspeed Rennen werden. Genauso war es auch der Fall. Das riesige Elitefeld mit fast allen Favoriten für die im Januar stattfindende Deutsche Meisterschaft in Borna, machte sich unterstrahlendem Sonnenschein auf den Weg.

Weiterlesen

Sascha Berger feiert zweiten Platz bei der Braunschweiger Cross Serie


2014.12.20 Siegerehrung Braunschweiger Cross Serie 2. Platz Sascha Berger

Beim heutigen dritten Lauf der Braunschweiger Cross Serie in Didderse galt es für das Fahrradkontor CX-Team Hannover die gute Ausgangsposition von Sascha Berger abzusichern. Vor dem abschließenden Rennen der Serie lag er bereits in der Gesamtwertung auf dem zweiten Platz. Unterstützt durch seine Teamkollegen Alexander Schlenkrich, Felix Paul, Jörg Bräunig und Mark Pietschmann ging es auf die Rundenhatz auf dem konditionell schweren Sandkurs in Didderse.

Weiterlesen

Fahrradkontor CX-Team Hannover mit einer Silbermedaille und einer Holzmedaille bei den Landesmeisterschaften von Niedersachsen


4. Platz Elite Sascha Berger
Heute war für das Fahrradkontor CX-Team Hannover der erste Härtetest der Saison. Die Niedersachsenmeisterschaften fanden in diesem Jahr auf dem technisch und konditionell sehr anspruchsvollen Rundkurs in Lohne am Grevingsberg statt.

Weiterlesen

Geschlossene Mannschaftsleistung beim 2. Lauf der Braunschweiger Cross Serie


Sascha Berger 4. Platz

Am heutigen Tag hätte man auch ins Freibad oder ein Eis essen gehen können. Oder natürlich in Braunschweig Harxbüttel beim 2. Lauf der Braunschweiger Cross Serie am Start stehen. Bei unnatürlichen Temperaturen zu dieser Jahreszeit, war fast das komplette Team am Start.
Gleich vom Start weg bildete sich eine dreiköpfige Spitzengruppe mit Fabian Brzezinski, Tim Rieckmann und Michael Witte dahinter folgten im dynamischen Duo Alexander und Sascha, die den Abstand aber leider nicht verkürzen konnten. Nach einigen Runden setzte sich Sascha Berger dann von Alexander Schlenkrich ab und versuchte noch einmal an den Drittplatzierten Michael Witte heranzufahren.

Weiterlesen

Platz sieben für Sascha Berger beim 4. Lauf des Weser Ems Cups in Bruchhausen – Vilsen


2014.10.26 Sascha Berger 7. Platz

Nachdem wir Crossfahrer in den letzten Wochen mit dem Wetter mehr als verwöhnt wurden, fand der 4. Lauf des Weser Ems Cups bei etwas kühleren aber doch sehr erträglichen Temperaturen statt. Bei dem Kurs in Bruchhausen-Vilsen handelte es sich um einen komplett neuen Rundkurs in der Weser Ems Cup Rennserie. Der Kurs bestand zu 85% aus Kurven und hauptsächlich aus Wiese und Asphalt. Auch einige Treppen mussten laufend über das Schulgelände überwunden werden. Der Kurs hätte an einigen Stellen etwas runder gesteckt werden können, sodass man nicht bei 80% der Kurven immer auf null bremsen muss. Aber für eine erste Austragung eine wirklich schöne Veranstaltung.

Weiterlesen

Alle Medaillen der Bezirksmeisterschaft gehen an das Fahrradkontor CX-Team Hannover fahren


2014.10.11 Ihme Cross Teampodest Bezirksmeisterschaft von Hannover


2014.10.11 Bezirksmeisterschaft von Hannover 1. Alexander Schlenkrich 2. Sascha Berger 3. Jakob Schlenkrich

Gestern beim Heimrennen an der Ihme in Hannover im Rahmen des Stevens Cups konnte das Fahrradkontor CX-Team Hannover alle drei Medaillen der Bezirksmeisterschaft von Hannover gewinnen. Gold ging dabei an Alexander Schlenkrich, der im Vorjahr noch Silber gewann. Er tauschte in diesem Jahr den Platz mit Teamkollege Sascha Berger, der im Vorjahr Bezirksmeister wurde. Dritter im Bunde war neu Elite U23 Fahrer Jakob Schlenkrich mit der Bronzemedaille.

Weiterlesen