Schlagwort-Archiv: Jonas Bokeloh

Deutsche U23-Straßen-Meisterschaft 2016 im Rahmen des Velothon Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Deutsche U23-Straßenrad-Meisterschaft 2016 wird im Rahmen des Velothon Berlin am 19. Juni 2016 ausgetragen. Darauf haben sich der Bund Deutscher Radfahrer (BDR), der ursprünglich für die Austragung in Unna verantwortlich zeichnende Radsportverein Unna (RSV) sowie die den Velothon Berlin organisierende Lagardère Unlimited Events GmbH verständigt.

Der Einigung ging eine genehmigungstechnisch bedingte Terminverschiebung des Velothon Berlin vom ursprünglich geplanten 5. Juni auf den 19. Juni voraus. Deutsche U23-Straßenrad-Meisterschaft rückt nun an die Stelle des Profi-Rennens (UCI-Kategorie 1.1) im Rahmen des Velothon Berlin, das für ein Jahr pausieren wird. Entsprechend können die U23 Fahrer ihr Finale auf Deutschlands berühmtester Straße, der historischen Straße des 17. Juni, vorbei an der Siegessäule, bestreiten und bilden so den sportlichen Höhepunkt des Veranstaltungswochenendes.

Dazu erklärt Martin Wolf, Generalsekretär beim Bund Deutscher Radfahrer (BDR): „Die Deutsche Meisterschaft der U23 war ursprünglich auf einem vom ausrichtenden Verein RSV Unna konzipierten Kurs in Unna geplant, der topografisch relativ anspruchsvoll ist. Vor dem Hintergrund des flachen Profils des WM-Kurses der Straßenweltmeisterschaften 2016 in Katar ergab jedoch eine Vorbereitung auf vergleichbarem Terrain, wie in Berlin, mehr Sinn. Aufgrund der sofortigen Unterstützung des RSV Unna, angeführt vonLennard Kämna konnte die Veranstaltung so komplikationslos verlagert werden.“

Weiterlesen

Langer Atem im Team Auto Eder Bayern: Zum Saisonschluss noch ein Sieg in Lauterbrunn

Bilder oder Fotos hochladen

Das Team Auto Eder Bayern beweist Ausdauer: Auch zum Saisonschluss gab‘s für das Top-Team aus Bayern nochmals einen Sieg. Beim 3. Lauterbrunner «Holzwinkel Nachwuchsrennen» am Tag der Deutschen Einheit setzte Lokalmatador Georg Zimmermann alles auf eine Karte und sich bereits mit einem frühen Antritt ab. Im weiteren Verlauf des 36 Kilometer langen Kriteriums konnte der 16-Jährige aus Neusäß Hainhofen dann sogar das komplette Feld überrunden und seinen Sieg schon vorzeitig perekt machen. Mit Fabian Geißenberger auf Platz zwei feierte das Team Auto Eder Bayern sogar einen Doppelsieg, Johannes Wittenbeck wurde Fünfter. «Beim Heimrennen erfolgreich zu sein, ist natürlich immer besonders schön», so Sieger Zimmermann nach der Jagd über die Lauterbrunner Rundstrecke.

Weiterlesen

Premiere für die neuen Regenbogen-Trikots: Alle drei deutschen Rad-Weltmeister starten im Münsterland

Der Sparkassen Münsterland Giro.2014 wird weltmeisterlich: Fünf Tage nach Abschluss einer der aus deutscher Sicht erfolgreichsten Rad-Weltmeisterschaften der Geschichte starten alle drei neuen deutschen Rad-Weltmeister am 3. Oktober im Münsterland. Im spanischen Ponferrada hatten Lisa Brennauer, Jonas Bokeloh und Lennard Kämna bei den Titelkämpfen, die am Sonntag zu Ende gingen, bei den Frauen Gold im Zeitfahren und Silber im Straßenrennen sowie bei den Junioren Gold im Straßenrennen und im Zeitfahren geholt. Darüber hinaus hatte Tony Martin im Zeitfahren Silber gewonnen.

Weiterlesen

Perfektes WM-Rennen für Patrick Haller: Kapitän des Team Auto Eder Bayern Wegbereiter für Gold


Patrick Haller

Mit grandioser Teamarbeit hat Patrick Haller bei den Rad-Weltmeisterschaften im spanischen Ponferrada einen perfekten Job gemacht und seinem Mannschaftskameraden Jonas Bokeloh den Weg zum Titel geebnet. Der 18-Jährige aus Hannover profitierte im Sprint zu Gold von der Vorarbeit des Kapitäns des Team Auto Eder Bayern, der im Finale selbst noch in einer Ausreißergruppe unterwegs war. «Ich hatte während des Rennens einige Male versucht, wegzukommen», so Haller. «In der vorletzten Runde hat es dann geklappt, aber die Gruppe lief nicht so richtig und ich musste viel führen.» Perfekt für den besten Sprinter im Team, der nach dem Zusammenschluss in der letzten Runde die Verantwortung übernahm und souverän abschloss.

Weiterlesen