Schlagwort-Archiv: Laufrad-Rennen

Radsport – Deutsche Meisterschaften Radcross in Bensheim vom 12. bis 14. Januar 2014 – Informationen zum Rahmenprogramm und Laufradrennen

Unsere Kuchentheke wird von einer „Ironwoman“ betreut
Legendär ist seit Jahren bei den Radsportveranstaltungen der Radsportler der SSG Bensheim die Kuchentheke mit den selbst gebackenen Kuchen und Torten. Es gehört schon eine große Portion an Ausdauer dazu, Jahr für Jahr dieses Angebot auf die Beine zu stellen. Eine, die über die Ausdauer verfügt, ist Heike Dieteren. Heike Dieteren macht aber nicht nur hinter der Kuchentheke eine sehr gute Figur, sondern ist eine herausragende Ausdauersportlerin. Mehrfach hat sie mit ihrem Ehemann Luc Alpenüberquerungen auf dem Rad absolviert, doch in diesem Jahr schoss sie buchstäblich den Vogel ab: Sie absolvierte in Hamburg mit der Startnummer 696 ausgerüstet ihren ersten Ironman und zeigte sich anschließend an der Seite von Luc, den eine Erkältung an der Teilnahme hinderte, sichtlich stolz. Die vielen Trainingseinheiten, die harten Tests, alles war auf einmal vergessen, als sie nach 12 Stunden, 30 Minuten und 51 Sekunden die Ziellinie überquerte. Mit dieser fabelhaften Zeit erreichte sie den vierten Platz in ihrer Altersklasse, den Sprung auf das Treppchen der renommierten Veranstaltung verpasste sie um wenige Sekunden. Diese Frau kennenzulernen, mit ihr über den Ironman zu plaudern und sich Tipps zu holen, sollte allemal einen Sprung zur Kuchentheke wert sein. Zumal die Kuchen wirklich lecker sind.

Handballer, Tänzer und Schwimmer kümmern sich um das kulinarische Angebot
Besonderen Wert legt der Veranstalter bei den Meisterschaften natürlich auch auf das Essen – und Getränkeangebot für die vielen Zuschauer, die sich an der Strecke tummeln werden. Dort, wo immer am meisten los ist und man die Radsportler hautnah bewundern kann, ist man mittendrin im Geschehen und befindet sich auch in unmittelbarer Nähe zu den Ständen, an denen man Bratwurst, Creps, Eintöpfe, Pommes, Softgetränke und Glühwein ordern kann. Verschiedene Abteilungen der SSG Bensheim werden aus den Buden, die man sonst vom Weihnachtsmarkt kennt, ihre kulinarischen Genüsse anbieten. Der Dank gilt jetzt bereits schon den Schwimmern, der Tanzabteilung und den Handballern der SSG Bensheim, die nicht nur die Speisen verkaufen, sondern auch noch tatkräftig beim Auf- und Abbau unterstützen. Bei solch einem Großereignis wie einer Deutschen Meisterschaft müssen eben alle zusammenstehen und Hand anlegen. Immerhin geht es auch darum, sich als toller Gastgeber präsentieren zu können.

Weiterlesen