Schlagwort-Archiv: Lexware Rothaus Team

Lexware Rothaus Team: Marathon-DM Münsingen

Vier Biker vom Lexware-Rothaus Team machen sich am Wochenende auf den Weg zur Deutschen Marathon-Meisterschaft nach Münsingen. Das Quartett hofft am Sonntag (9 Uhr) mit gutem Teamwork zu einem positiven Saisonabschluss zu kommen.

„Ich gehe ohne Erwartungen in die DM“, sagt Markus Bauer und er denkt dabei an das, um was es bei Meisterschaften immer geht: Medaillen. „Ich bin höchstens Außenseiter“, meint Bauer.

Weiterlesen

Lexware Rothaus Team: Weltcup Hafjell / Junioren: Schwarzbauer mit Pech am Podium vorbei

Die beiden Junioren vom Lexware-Rothaus Team haben beim Weltcup in
Hafjell, Norwegen guten Leistungen abgeliefert. Luca Schwarzbauer wurde
trotz Defekt-Pech Siebter, David Horvath landete auf Rang 16.
Luca Schwarzbauer rannte mit seinem Bike ins Ziel und fiel dort erst einmal
völlig erschöpft auf den regennassen Boden. Der Nürtinger hatte in der letzten
Abfahrt einen Hinterrad-Defekt erlitten, seinen zweiten in diesem Rennen.
Schon eine Runde zuvor, an der gleichen Stelle, war ihm die Luft aus dem
hinteren Reifen entwichen.

Schwarzbauer_dirty

Weiterlesen

Lexware Rothaus Team: Weltcup-Finale Hafjell/Vorschau

Schelb: Die Form für einen Sieg ist noch da

Ein Sextett aus dem Lexware-Rothaus Team bestreitet diese Woche das Weltcup-Finale im norwegischen Hafjell. U23-Vizeweltmeister Julian Schelb strebt seinen ersten Sieg an, Markus Bauer will seine Saisonbestmarke verbessern.

Weiterlesen

Lexware Rothaus Team: WM Pietermaritzburg / Sprint: Gluth WM-Zehnter im Eliminator

Zum Abschluss der Mountainbike-Weltmeisterschaften im südafrikanischen Pietermaritzburg hat Martin Gluth im Eliminator Sprint einen starken zehnten Platz belegt. Julian Schelb wurde 31.

Es hat nicht viel gefehlt, dann hätte Martin Gluth den Weltmeister aus der Konkurrenz befördert. Oder besser am Titelgewinn gehindert. Im Viertelfinale erwischte Martin Gluth keinen optimalen Start und kam erst an vierter Stelle an die erste Kurve. Danach folgte eine lange technisch anspruchsvolle Passage, in der es kaum Überholmöglichkeiten gab.

 

Weiterlesen

Lexware Rothaus Team: WM Pietermaritzburg / Damen: Hanna Klein hat ihr selbstgestecktes Ziel verfehlt

Hanna Klein: Komplett im Loch
Hanna Klein vom Lexware-Rothaus Team hat die Weltmeisterschaft in
Pietermaritzburg, Südafrika auf dem 29. Platz beendet und ihr selbst
gestecktes Ziel verfehlt.

Klein_frontal

Hanna Klein by Küstenbrück

Weiterlesen

Lexware Rothaus Team: WM Pietermaritzburg / U23 Herren: Schelb mit sensationeller Aufholjagd zu Silber

Julian Schelb hat mit der Silbermedaille im U23-Rennen der Weltmeisterschaft nach einer grandiosen Aufholjagd für den bisher größten Erfolg des Lexware-Rothaus Teams gesorgt. Christian Pfäffle wurde starker Siebter, Martin Gluth 20.

ceremony_Schelb_presentingmedal

Weiterlesen

Lexware Rothaus Team: Schwarzbauer bei WM gut dabei

Schwarzbauer_afterrockgarden_close

Luca Schwarzbauer hat bei der MTB-Weltmeisterschaft in Pietermaritzburg, Südafrika, als 22. sein bestes internationales Resultat verbucht, war aber mit seiner Tagesverfassung nicht zufrieden. Deutlich über 30 Grad Hitze und ein staubiger Kurs im Cascade MTB Park machten das Junioren-Rennen auf dem herausfordernden 4,7 Kilometer langen Kurs zu einer extrem harten Prüfung für die Junioren. Weiterlesen

Lexware Rothaus Team: WM Pietermaritzburg / Team Relay – Klein mit Bronze dekoriert

Hanna Klein vom Lexware-Rothaus Team hat bei den MTB-Weltmeisterschaften im südafrikanischen Pietermaritzburg überraschend die Bronzemedaille gewonnen. Hinter den Italienern und den Franzosen wurde das BDR-Quartett Dritter.

ceremony_Egger_Klein_Fumic_SchulteLuenzum_presentingmedals

Dass Hanna Klein am Mittwochabend zum Auftakt der WM mit einer Bronzemedaille um den Hals das Event-Gelände verlassen würde, das war in doppelter Hinsicht eine Überraschung. Weiterlesen

Lexware Rothaus Team: Deutschland-Cup Neustadt/W

Martin Gluth und Marcel Fleschhut vom Lexware-Rothaus Team sind beim Deutschland-Cup in Neustadt/W. auf die Plätze vier und sechs gefahren. Gluth gewann die U23-Wertung. Für Martin Gluth diente das Rennen als Teil der WM-Vorbereitung. Der Wahl Freiburger war am Freitag vom Höhentrainingslager in Livigno zurückgekehrt. „Ich bin voll aus dem Training heraus gefahren, die Form ist klasse und die Strecke hat super Spaß gemacht.“, meinte Martin Gluth. Weiterlesen

Lexware Rothaus Team: Trans-Schwarzwald

Ein Lexware-Rothaus Quartett plus Gastfahrer trifft ab Mittwoch bei der fünftägigen Vaude Trans-Schwarzwald auf starke Konkurrenz. Beim Heimspiel will die Hochschwarzwälder Equipe eine gute Rolle spielen und ihre taktischen Möglichkeiten nutzen. Weiterlesen