Schlagwort-Archiv: Marc Schäfer

Swiss Bike Cup und UCI Junior Serie Haiming: Georg Egger trotz Defekt auf Platz zwei

Lexware Mountainbiker Georg Egger hat beim Swiss Bike Cup im
österreichischen Haiming im U23-Rennen nach einem Defekt den Sieg nur
knapp verpasst. Georg Egger belegte im Rennen der UCI Junior Serie Rang neun,
Jannick Zurnieden erfüllte mit Rang 14 die WM-Norm.
Georg Egger ist in seinem zweiten Saison-Rennen der erhoffte Schritt nach
vorne gelungen. Im Ötztal lag sogar ein Triumph in Reichweite. Der Deutsche
Vize-Meister der U23 lag nach drei Runden mit 16 Sekunden Vorsprung in
Führung. „Ich habe mich eigentlich stärker gesehen als alle anderen“, meinte
Egger im Nachhinein.

Weiterlesen

UCI Junior Serie Montgenevre, Frankreich / Bericht: Brandl und Saier auf dem Podest

Bei der UCI Junior Serie im französischen Montgenevre eroberten zwei Lexware-Junioren das Siegerpodest. Anna Saier und Max Brandl wurden bei schwierigen Bedingungen nach einem harten Trainingslager jeweils Dritte.
Bundestrainer Marc Schäfer hatte seinen Kader in Frankreich zu einem Trainingslager versammelt, das bereits auf die Weltmeisterschaft in Andorra ausgerichtet ist. So gingen die U19-Biker nicht frisch in das Rennen der UCI Junior Serie, verkauften sich aber trotzdem mehr als respektabel.
Die besten deutschen Vertreter kamen aus dem Hochschwarzwälder Lexware Mountainbike Team.
Max Brandl war zwar nicht in der Lage mit Vize-Europameister Antoine Philipp in dessen Heimat mitzuhalten, doch in der ersten Hälfte blieb er immerhin am Vize-Weltmeister des Vorjahres, dem Kolumbianer Egan Bernal dran. Durch einen kleinen Rutscher auf dem matschigen Terrain verlor Max Brandl allerdings den Kontakt und beendete so das Rennen auf einem guten dritten Platz, 3:21 Minuten hinter Philipp (1:20:12) und 1:01 hinter Bernal.
„Wenn man bedenkt, was wir hier trainiert haben, bin ich sehr zufrieden. Das war absolut in Ordnung“, so Brandl. So sah das auch Bundestrainer Marc Schäfer, der seinen Junioren eine gute Leistung attestierte.

Weiterlesen

Trofeo Delcar Montichiari / UCI Junior Series


by_Kuestenbrueck_ITA_Montichiari_XC_MJ_Koch_Brandl

Lars Koch düpiert die Konkurrenz – Pfäffle überzeugt

Ein überaus erfolgreicher Sonntag für das Lexware Mountainbike Team in Italien: Lars Koch gewann im italienischen Montichiari das Rennen der UCI Junior Serie. Anna Saier wurde bei den Juniorinnen Sechste und Christian Pfäffle war im Elite-Rennen als 15. bester U23-Fahrer.

Damit hatte wohl niemand gerechnet. Der Furtwangener Lexware-Biker Lars Koch, der so ein durchwachsenes Jahr 2014 hinter sich hat, legte in Montichiari eine fulminante Vorstellung in den 3,9 Kilometer langen Kurs.

Weiterlesen