Schlagwort-Archiv: Mario Schoibl

Visegrad 4 GP Hungary UCI 1.2

Am Samstag stand fürs Team Amplatz-BMC mit dem Visegrad 4 GP Hungary das nächste UCI-Rennen auf dem Programm. Nach einer eher unübersichtlichen Startphase war das Rennen von vielen Attacken geprägt. Nach 120 km übernahm das Team Whirlpool die Tempoarbeit und wir konnten uns auf die 5 km langen Schlussrunden konzentrieren. Diese war 3 Mal zu fahren und am Ende wartete eine 1 km lange, sehr steile Rampe auf die Fahrer. Wir hatten am Ende die Nase vorn und siegten durch Marek Canecky. Der erste UCI-Sieg 2016 ist eingefahren.

Kriterium Horitschon

Neben dem UCI-Rennen in Ungarn stand das Team auch beim Kriterium in Horitschon am Start. Hier zeigte Andi Umhaller groß auf und wurde starker 2er. Julian Gruber kam noch als 15er in die Wertung.

Wiesbauer-Radbundesliga #2 Burgenlandrundfahrt

Bilder oder Fotos hochladen

Bilder oder Fotos hochladen

Bei der 2. Station der Wiesbauer-Radbundesliga konnte das Team Amplatz-BMC leider nicht an die samstägigen Erfolge anschließen. Am Ende reichte es nur zu den Rängen 7 (Bajc), 11 (Kuen), 14 (Kusztor), 20 (Umhaller) und 33 (Fidler). Weiterlesen

Marek Canecky und Maximilian Kuen – Trainingslager Gran Canaria

Nach einer langen 6:30 h-Fahrt können wir Kapitel 1 des Trainingslagers schließen. Rund 1.600 km und fast 35.000 Höhenmeter in ca. 61 Stunden Training verpackt beschließen den Grundlagen/Ausdauer-Teil. Ab morgen gönnen wir uns hier 3 Tage Erholung, um dann für das rennspezifische Training fit zu sein. Sommer, Sonne, Sonnenschein und mehr.
Bilder oder Fotos hochladenJan Tratnik – Training zu Hause in Slowenien
Bilder oder Fotos hochladen
Meine Vorbereitung läuft nach Plan und sehr gut. Das Training startete Anfang November und bis jetzt habe ich ca. 5.000 km absolviert. Der November war locker. Ich genoss einige MTB-Touren und versuchte dadurch die Beine wieder in Rhythmus zu bringen. Im Dezember begann dann das ernsthafte Training am Straßenrad. Ich fuhr auch 3 Cross-Rennen (2-mal 2er und ein Sieg) und legte auch einige Wander- und Laufeinheiten ein. Ich liebe Cross-Rennen und denke, sie sind sehr gut für die rennfreie Zeit. Derzeit trainiere ich sehr hart, lange und intensiv. Ich mache auch viele “Core-Training”-Einheiten (Stabilisation). Bei perfektem Wetter habe ich alle meine Einheiten entweder zu Hause in Idrija oder in Ljubljana absolviert. Wegen schlechtem Wetter musste ich nur wenige Trainingstage abändern (Schnee/Regen/Kälte). Ich fühle mich schon sehr gut vorbereitet und freue mich auf die Rennen in Kroatien. Die Motivation ist top.

Weiterlesen

Team Amplatz-BMC, Mario Schoibl

Bilder oder Fotos hochladen

Neuzugang Nummer 3: Mario Schoibl.
Der 25-jährige Salzburger kommt vom Tirol Cycling Team zu uns. Er wird hier zwar nicht
der Älteste sein, dennoch gilt er als sehr erfahren und taktisch höchst raffiniert. Unter
anderem gewann er im vergangenen Jahr das Kriterium in Purgstall und war jeweils 8er bei den UCI Rundfahrten Baltic-Chain-Tour und der Serbien-Tour. Dazu kommt noch der 8e Platz bei Rund um Sebnitz, bei dem unser Team ja sehr erfolgreich war.

Bilder oder Fotos hochladen

Fotonachweis: Team Amplatz-BMC

Team Amplatz-BMC 2016

Bilder oder Fotos hochladen
Team in Schwaz

Am vergangenen Donnerstag und Freitag kam unser gesamtes Team in Puch bei Salzburg zusammen. Dabei wurde die neue Saison und Organisatorisches für 2016 besprochen.

Am Freitag gings dann zu FUNBIKE nach Hallein. Die Produkte von BBB, FFWD und unseres neuen Ernährungsspezialisten SPONSER aus der Schweiz wurden an- bzw. ausprobiert. An diesen Tagen hießen wir auch unsere beiden Neuzugänge Mario Schoibl aus Salzburg und Julian Gruber aus Niederösterreich willkommen. Der vom Tirol-Cycling-Team kommende 26-jährige Mario Schoibl bestreitet bei uns seine bereits 8 Saison im Elitebereich. Er gilt als sprintstarker Fahrer der auch auf schwerem Terrain zu überzeugen weiß.

Julian Gruber wird im nächsten Jahr unser „Küken“ sein. Der 18-jährige kommt vom
RC Purgstall und bestreitet 2016 seine erste U23-Saison. Für ihn gilt es sich zu etablieren und seine Stärken zu finden. Er ist ein endschneller Allrounder.

Nach den Abgängen von Thomas Umhaller, Paul Redtenbacher und Dennis Paulus geht das Team Amplatz-BMC mit folgenden 12 Fahrern in die neue Saison. Andi BAJC, Dejan BAJT, Marek CANECKY, Gerd FIDLER, Julian GRUBER, Thomas GRUBER, Maximilian KUEN, Peter KUSZTOR, Mario SCHOIBL, Lukas STOIBER, Jan TRATNIK und Andi UMHALLER

“Never change a winning team!”

Neues aus der Radportwelt – jeden Tag aktuell unter www.radsport-forum.info