Schlagwort-Archiv: maxx-Solar

Rennradevent in Albstadt: Holland, Schweiz und Hanka Kupfernagel

Erneut zieht es die Radrennsport-Frauen Ende August wieder nach Albstadt. Zum XV. Etappenrennen und zugleich Finaletappe der Rad-Bundesliga kommen nicht nur die besten Frauen- und Juniorinnenteams der Bundesrepublik, sondern auch internationale Gäste. Besonders motiviert sind die jungen Holländerinnen, denen es im Vorjahr bei der Talgang-Etappe gelang, Hanka Kupfernagel im Spurt zu schlagen. Kupfernagel selbst hat sich zurück zu den sportlichen Wurzeln orientiert, führt in dieser Saison das thüringische Team „maxx Solar“ an und hat mit ihrer Mannschaft die Führung in der Rad-Bundesliga übernommen. Auf Rang zwei kommen mit den „Koga Ladies Rhede“ die letztjährigen Bundesliga-Team-Siegerinnen nach Albstadt und das einheimische Team „Albstadtwerke-Belenus-EasysTours“ will den dritten Teamplatz der nationalen Liga verteidigen.

Weiterlesen

Imponierender „Heimsieg“ für Beate Zanner in Schmölln


Heiß war es bereits in Saalfeld; heißer noch war es in Schmölln, und dem Tempo im Peloton merkte man das ein wenig an. Nichts anhaben konnte die Ostthüringer Hitze der heute imponierenden Beate Zanner. Die aus dem nahen Gera Gebürtige fuhr für das Erfurter maxx-solar-Team den ersten Etappensieg überhaupt bei der Thüringen-Rundfahrt der Frauen ein, sicherte sich dazu nicht weniger als drei Wertungstrikots und drückte der Etappe, die auf 113 km zweimal über die Steile Wand in Meerane führte, ihren Stempel auf. Als Ausreißerin fast über die gesamte Etappenlänge wurde sie allein von Taryn Heather (AUS, Bigla) begleitet. Im Gesamtklassement tat sich wenig. Evelyn Stevens fährt weiter im Gelben Sparkasse-Trikot der Gesamtführenden.

Weiterlesen

Rad-Star Hanka Kupfernagel kehrt in Thüringer Team zurück

Rad-Star Hanka Kupfernagel kehrt in Thüringer Team zurück

39-jährige Ex-Weltmeisterin fährt nach enttäuschender Saison künftig als „Leitwölfin“ für die Talente von Maxx-Solar

Von Michael Voß
xxx

„Ich habe in Thüringen das Radfahren gelernt, bin hier groß geworden, wurde gefördert – nun möchte ich etwas davon zurückgeben“, sagt Hanka Kupfernagel lächelnd. Dann folgt der Handschlag, die Umarmung mit Vera Hohlfeld. Die langjährige Freundin und Rivalin leitet das Team Maxx-Solar. Und für dieses wird die einstige Weltmeisterin Kupfernagel künftig in die Pedale treten.

Weiterlesen

Kupfernagel und Knauer auch nach der 2.Etappe in Albstadt vorne

Die 2.Etappe über 84 km gewann die Schweizerin Patricia Schwager vor den beiden deutschen Fahrerinnen Beate Zanner  vom Team “maxx-Solar/Frauen” und Kathrin Hammes von den Racing Students. Bei den Juniorinnen hatte Gudrun Stock vom Team Mangertseder die Nase vorne. Zweite wurde Lisa Klein Team Radsport Keller/Saarland vor der weiterhin Gesamtführenden Anna Knauer vom Team Mangertseder Bayern.

Die gesamten Ergebnisse findet man hier **click**

logos.cdr