Schlagwort-Archiv: Mountainbike Soccercup

11. Mountainbike-Soccercup in Freiburg

Bilder oder Fotos hochladen
Milatz_Loh_Günter_Salzinger_Klein_Stiebjahn_Stammberger_Bauer

Offroad-Spezialisten kicken wieder

Das Ballkunstensemble lädt am 5. Dezember zur 11. Auflage des Mountainbike-Soccercup nach Freiburg. In der Sporthalle des Olympiastützpunkts hat das Kick-Vergnügen der Radsportler 2005 seine Premiere gefeiert. Ab sofort können Teams für den Event melden.

Als ein „Back to the Roots“, könnte man das elfte Aufeinandertreffen bezeichnen. Die ersten drei Jahre spielten die Mountainbiker und ihre Entourage in der Schwarzwald-Straße den Wanderpokal aus. Weil sich auch Teams aus der Schweiz beteiligten, kickte man 2008 in Bern. Dann folgten die Stationen Kirchzarten, Dettingen/E., Titisee-Neustadt, Kirchheim/T. und zweimal Offenburg. Seit 2011 ist es am Titelgewinner die nächste Auflage zu organisieren.

Das Ballkunstensemble, das schon 2010 in Dettingen/E. siegreich war, holte voriges Jahr in Offenburg im Finale gegen das MHW Cube Racing Team den Pott in der Besetzung Simon Stiebjahn, Moritz Milatz, Markus Bauer, Andreas Günter, Nick Stammberger, Elias Klein, Hannes Loh und Florian Salzinger.
Weil das Gros des Teams in der Region Freiburg zuhause ist, war es naheliegend wieder an die Geburtsstätte des Vergnügens zurück zu kehren.

Weiterlesen

10. Mountainbike-Soccercup in Offenburg: Austragung gesichert, Anmeldung noch offen


Soccercup13 Finalspiele by Goller07

Neun Teams haben bis zum Freitag für die 10. Auflage des Mountainbike Soccercup gemeldet. Damit ist die Austragung am 6. Dezember in Offenburg gesichert. Maximal fünf Teams können sich aber noch anmelden.

Im Vergleich zu den Vorjahren lief die Anmelde-Phase für das Fußball-Turnier etwas schleppend. Inzwischen gibt Marco Fey vom Titelverteidiger Schwarzwaldbolzer allerdings grünes Licht: „Der Soccercup findet statt. Sollte es bei neun Teams bleiben, dann machen wir eine Gruppe, jeder spielt gegen jeden und die besten Vier dann Halbfinale und Finale“, erklärt Marco Fey, der das Turnier mit seinen Teamkollegen organisiert.

Auf maximal 14 Teams ist das Turnier begrenzt. Es könnten sich also noch fünf Mannschaften formieren. Gekickt wird mit vier FeldspielerInnen und einem Torwart/Torfrau. Alle Informationen dazu gibt es auf www.mtb-soccer-cup.de.
Dort werden dann auch die Spielpaarungen bekannt gegeben.