Schlagwort-Archiv: „Mountainbiken im Flow“

BUCHTIPP: Mountainbiken im Flow
 Fahrtechnik-Training für Tourenfahrer

Mountainbiken ist eine der schönsten Outdoorsportarten und verbindet körperliche Anstrengung mit geistiger Herausforderung und vielen Emotionen. Damit das zu einem Ganzen werden und der bei Mountainbikern berühmte „Flow“ entstehen kann, braucht es auch die erforderliche Fahrtechnik.

Mit der zweiten erweiterten Auflage seines Buches „Mountainbiken im Flow“ bietet Florian Weishäupl auf 280 Seiten und mit ca. 600 Bildern das wohl umfangreichste deutschsprachige Trainingsbuch mit allen tourenrelevanten Fahrtechniken an. Weishäupl weiß, wovon er spricht: Als Mitglied des Ausbildungsteams der Deutschen Initiative Mountain Bike (DIMB) bildet er jedes Jahr eine Vielzahl von MTB-Guides und Trainern aus.

Weiterlesen

Mountainbiken im Flow: Fahrtechnik-Training für Tourenfahrer


Bilder oder Fotos hochladen
Umschlag

Mountainbiken ist eine der schönsten Outdoorsportarten und verbindet körperliche Anstrengung mit geistiger Herausforderung und vielen Emotionen. Damit das zu einem Ganzen werden und der bei Mountainbikern berühmte „Flow“ entstehen kann, braucht es auch die erforderliche Fahrtechnik.

Mit der zweiten erweiterten Auflage seines Buches „Mountainbiken im Flow“ bietet Florian Weishäupl auf 280 Seiten und mit ca. 600 Bildern das wohl umfangreichste deutschsprachige Trainingsbuch mit allen tourenrelevanten Fahrtechniken an. Weishäupl weiß, wovon er spricht: Als Mitglied des Ausbildungsteams der Deutschen Initiative Mountain Bike (DIMB) bildet er jedes Jahr eine Vielzahl von MTB-Guides und Trainern aus.

Wie im realen Training holt Weishäupl in seinem Buch den Schüler zu Beginn der Stunde persönlich ab und gleicht dessen Wunsch mit dem tatsächlich vorhandenen Können ab. Hierfür hat er erstmals die Grafik »Flow-Netz« entwickelt, die zu Beginn des Themas die Anforderungen detailliert und übersichtlich aufzeigt.
Im Folgenden zerlegt er die entsprechende komplexe Technik in deren Bausteine, schult diese einzeln und baut sie dann zu einem fließenden Bewegungsablauf zusammen. So kommt ein sehr individuelles Training zustande, bei dem der Autor sich genau um die Bedürfnisse seiner Schüler kümmert, quasi ein Privatunterricht via Buch.

Und trotz aller Theorie kommt wie auch im realen Training der Spaß natürlich nicht zu kurz. Die Emotionen rund um die Trendsportart Mountainbiken nehmen ebenfalls viel Platz im Buch ein. So motivieren etwa einzigartige MTB-Tourvorschläge, die jedes Kapitel umschließen, zum Nachfahren.
Auch die Hinweise auf das verantwortungsvolle Miteinander auf den Wegen sind dem Autor ein besonderes Anliegen. So weist Weishäupl immer wieder darauf hin, dass neben der kameradschaftlichen Umgangsform eine gute Fahrtechnik wichtig ist, damit Mountainbiken auch weiterhin das sein kann, was es ist: ein faszinierender Outdoorsport!

Mountainbike im Flow – Fahrtechnik-Training für Tourenfahrer wird gerade von Fahrtechniktrainern in Ergänzung zu ihrem persönlichen Training empfohlen.

Buch-Daten
280 S., ca. 600 Abb, ISBN ISBN 978-3-7679-1199-4, Format: 24,2 x 16,5 cm, Broschur, € 22,00 [D] € 22,70 [A], lieferbar ab September 2015.