Schlagwort-Archiv: Ralph Denk Manager

Team Auto Eder Bayern mit Platz zwei zum Saisonfinale: Kilian Steigner in Karlsruhe nur knapp geschlagen

Mit Platz zwei beim Kriterium in Karlsruhe hat sich das Team Auto Eder Bayern am Tag der Deutschen Einheit in die Rennpause verabschiedet. Kilian Steigner gehörte auf den 45 Runden zu den offensivsten Fahrern und griff bereits frühzeitig immer wieder an. «Ich bin aber weder alleine noch mit anderen Fahrern richtig weg gekommen», so der 17-Jährige aus Ansbach. «Zum Ende hin hat sich das Feld dann aufgrund von zwei 180-Grad-Kurven ziemlich in die Länge gezogen und wir konnten durch die Attacken für eine Vorentscheidung sorgen.» In den Wertungen holte Steigner auch einige Punkte, musste aber im Finale einem Konkurrenten den Vortritt lassen.

Weiterlesen

Team Auto Eder Bayern übernimmt Führung in Sprintwertung: Felix Engelhardt mit starken Bundesliga-Auftritten


20170619_Engelhardt
Nach starken Auftritten in den beiden Rennen zur Rad-Bundesliga am Wochenende in Ilsfeld-Auenstein hat das Team Auto Eder Bayern mit Felix Engelhardt die Führung in der Sprintwertung übernommen. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag entschied der 16-Jährige aus Senden die Zwischenwertung für sich und übernahm damit das entsprechende Führungstrikot der Bundesliga. «Zum Auftakt am 1. Mai das Führungstrikot in der Gesamtwertung, jetzt das Trikot des Spitzenreiters in der Sprintwertung, diese Erfolge machen Spaß und sind natürlich auch für das Team die beste Motivation», bilanzierte Ralph Denk, Manager des Team Auto Eder Bayern, nach den zwei Rennen in Baden-Württemberg. «Das Team hat nahtlos an die starken Leistungen der vergangenen Wochen angeknüpft und insbesondere auf der schweren Runde mit Klasse und mannschaftlicher Stärke überzeugt», gratulierte Team-Trainer Christian Schrot. «Wir schauen optimistisch in Richtung der Deutschen Meisterschaften am kommenden Wochenende.»

Weiterlesen