Schlagwort-Archiv: Sahib Alakbarov

Gewidmet Aserbaidschan zur Förderung des Fahrrades

 

PR_TDA_2014Das Land sieht seine Fahrer bei den Olympischen Spielen 2016 und in den höchsten Pro-Ebenen

Aserbaidschan wird zu einem neuen Rad-Land mit den höchsten Ambitionen. Diese Ambitionen sind die Tour d’ Aserbaidschan, das Synergy Baku Cycling Project und Aufbau einer Struktur für ihre Aktiven und Nachwuchsfahrer.

Das Land hat sich von Grund auf geändert, kann aber jetzt von einem professionellen Rennen sprechen, Die Tour d’ Aserbaidschan, die im Jahr 2014 vom 7. Mai – 11. Mai stattfindet. Es wird in der Hauptstadt Baku Start und Ziel sein und in allen sieben Regionen des Landes in fünf Etappen gefahren werden. Das Rennen wurde um 2,1 -Status erhöht, in seinem dritten Jahr von der UCI, und ein weiteres Wachstum in den kommenden Jahren ist zu erwarten.

Weiterlesen

Line Up Tour d’ Aserbaidschan

PR_TDA_2014

Fünfundzwanzig Teams mit ja sechs Fahrern gehen an den Start der Tour d’ Aserbaidschan (Mai 7.-11.) , darunter 2014 Vuelta a Espana Teilnehmer MTN – Qhubeka sowie das Azeri– based Team, Synergy Baku Cycling Projekt. Die Teams sind nicht nur Fahrer aus der ganzen Welt, aber vier Teams, die auch die dreiwöchigen Grand- Tours in diesem Jahr fahren.

Die Tour wurde von der UCI zu einem 2.1 –Ranking erklärt, die es zum ersten mal erlaubt den Professional Continental – Teams mitzumachen. Acht dieser Teams werden anwesend sein : MTN – Qhubeka ( Südafrika), Caja Rural- Seguros RGA (Spanien), Neri sottoli (ehemals Yellow Fluo ) (Italien ) , Androni Giocattoli (Italien) , Drapac Professionelle Radfahren (Australien) , Team- Novo Nordisk (USA), Rusvelo (Russland) und CCC Polsat Polkowice – (Polen). Die beiden italienischen Teams werden auch einen Kader an den Giro d’ Italia senden, während MTN – Qhubeka und Caja Rural- Seguros RGA an der diesjährigen Vuelta a Espana teilnehmen.

Weiterlesen

2014 Tour d’Azerbaidjan vom 7.bis 11. Mai

PR_TDA_2014

UCI 2.1 Rennen durch das ganze Land in fünf Etappen

Die 2014 Tour d’ Aserbaidschan wird vom 7. bis 11. Mai für alle sieben Regionen des Landes in fünf Etappen durchgeführt. Die UCI Europa Tour Kat. 2.1 wird in der Hauptstadt Baku beginnen und beendet und wird auch auf Eurosport im Fernsehen gezeigt.

Insgesamt 25 Teams gehen an den Start des Rennens, darunter die ” Heimmannschaft” von Baku Synergy Cycling Project. Es werden acht Berufs Continental -Teams, 16 Continental -Teams und ein Nationalteam sein. Die teilnehmenden Teams, die später bekannt gegeben werden, kommen aus 23 Nationen der ganzen Welt.

Weiterlesen