Schlagwort-Archiv: Simona Janke

Cologne Classic: Belgischer Doppelsieg in Longerich

Köln-Longerich – Sie kamen zuletzt und waren am Ende ganz vorne: Alex Geuens
aus dem Team Lotto Soudal U23 gewann die 63. Auflage des Volksbank-Giros mit
der Cologne Classic im Massensprint vor seinem Teamkollegen Enzo Wouters und
Alexander Krieger aus dem Team Leopard-Trek. Entschieden wurde das 101,2
Kilometer lange Rennen erst auf der Zielgeraden.

„Das war verdammt spannend“, sagte Gina Haatz, die seit diesem Jahr an der
Seite Gino Baudries mitverantwortlich für Cologne Classic ist. Schon früh
war eine achtköpfige Ausreißergruppe davon gefahren und hatte einen
komfortablen Vorsprung. Das war für Mannschaften wie die Teams Stölting, mit
dem Kölner Nils Politt in den Reihen, und Lotto Soudal, die kurzfristig
meldeten, zuviel. Im letzten Drittel spannte sich das Team Stölting vor das
Feld und organisierte die Verfolgung. Sekunde um Sekunde wurde die Lücke zu
den Spitzenreitern kleiner, jetzt machte auch das Team Lotto Soudal mit.

Weiterlesen

Team Abus Nutrixxion: MELANIE HESSLING HOLT DRITTEN SAISONSIEG

2014_hessling_web

An Melanie Heßling geht derzeitig kein Weg vorbei. Die Abonnementsiegerin der Saison 2013 ist derzeitig erneut in einer erstklassigen Form. Die für das Team Abus Nutrixxion/ OSG Westfalen Dortmund startende aktuelle Nummer eins der deutschen Rangliste, die vor zwei Wochen “Die Hölle des Nordens” in Röbbel bei Bad Bevensen gewonnen hat, beherrschte – wie in den vergangenen Jahren – auch am vergangenen Wochenende die Konkurrenz.Die 32-Jährige setzte sich gemeinsam mit Simona Janke vom Bundesliga-Team der Koga Ladies-Central Rhede-Fachklinik früh vom Feld ab und verwies Janke und Gina Haatz deutlich auf die Plätze.