Schlagwort-Archiv: Six-Days

Maloja Pushbiker gleich doppelt auf dem Podium in Kopenhagen


Foto via Maloja Pushbiker Henriette Smidsgaard Brandt
Christian Grasmann fuhr mit seinem Partner Jesper Morkov auf Platz zwei, Marcel Kalz
und Leif Lampater belegten den dritten Platz. Damit knüpften die Pushbiker an ihre Erfolge in Bremen und Berlin nahtlos an und feierten einen fast perfekten Saisonabschluss.

Weiterlesen

Lampater und Kalz verteidigen Gesamtführung

12.500 Zuschauer sehen spannende Rennen im Berliner Velodrom +++ Sixdays-Sportchef Dieter Stein erwartet heißes Finale am Dienstag
Leif Lampater und der Berliner Marcel Kalz konnten am vorletzten Abend des 104. Berliner Sechstagerennens ihre Spitzenposition im Gesamtklassement verteidigen. Die beiden Meister im Zweiermannschaftsfahren holten in der Großen Kia Jagd eine Runde Vorsprung auf ihre Konkurrenten um den Gesamtsieg heraus und konnten diesen in der Kleinen Jagd auch verteidigen. Mit 259 Punkten und einer Runde Vorsprung führen Lampater/Kalz weiterhin vor David Muntaner/Kenny de Ketele (-1/220) und Alex Rasmussen/Marc Hester (-1/205).

Weiterlesen

Leif Lampater und Marcel Kalz wieder vorn

11.000 begeisterte Zuschauer besuchen den Familientag beim 104. Berliner Sechstagerennen
 Die beiden Deutschen Madison-Meister Leif Lampater und der Berliner Marcel Kalz haben sich am Familientag des 104. Berliner Sechstagerennens die Gesamtführung zurückgeholt. In spannenden Rennen blieben sie mit den Führenden in einer Runde und sammelten so viele Punkte, dass sie sich  vor mehr als 11.000 Radsportfans im Berliner Velodrom wieder an die Spitze des Gesamtklassements schieben konnten. Mit 197 Punkten liegen Lampater/Kalz nun vor Muntaner/De Ketele (183). Die Dänen Alex Rasmussen und Marc Hester verbesserten sich mit nun 176 Punkten von Platz vier auf den dritten Rang.

Weiterlesen

Goldene Nacht: Muntaner / De Ketele holen sich die Führung zurück

Sixdays-Organisator Reiner Schnorfeil zeigt sich zufrieden nach der ersten Halbzeit im Velodrom +++ Malgozarta Wojtyra gewinnt „Keine Bange! Axel Lange” Generali Versicherungen Ladies Cup
In der dritten Nacht des 104. Berliner Sechstagerennens haben sich die Mitfavoriten David Muntaner und Kenny de Ketele die Gesamtführung zurückerobert. Vor fast 13.000 Zuschauern konnte das spanisch-belgische in der „Großen Kia-Jagd“ ihren Rundenrückstand wettmachen und sich mit einem Sieg auch wieder an die Spitze des Gesamtklassements setzen. Hier liegen sie nun mit 166 Punkten vor den Deutschen Meistern Lampater/Kalz (148). Auf Rang drei – ebenfalls mit 148 Punkten – schoben sich die beiden jungen Niederländer Yoeri Havik und Nick Stöpler. Nach dem dritten Tag sind nun wieder fünf Mannschaften in einer Runde.

Weiterlesen

Deutsche Madison-Meister Leif Lampater und Marcel Kalz übernehmen Führung

Veranstalter freuen sich erneut über 12.500 Zuschauer im Berliner Velodrom
 Mit spannenden Rennen endete am frühen Samstagmorgen der Auftritt der Sechstagestars im Berliner Velodrom. Am zweiten Abend des 104. Berliner Sechstagerennens kam es zu einem Wechsel an der Spitze des Gesamtklassements: Die Deutschen Madison-Meister Leif Lampater und Marcel Kalz konnten in der Großen Jagd einen Rundengewinn auf ihre restlichen Konkurrenten herausholen und liegen mit 118 Punkten so nun allein an der Spitze. Mit einer Runde Rückstand und 112 Zählern folgt das bisher führende WM-Duo David Muntaner/Kenny de Ketele, Dritte sind mit zwei Runden Rückstand die Dänen Alex Rasmussen/Marc Hester.

Weiterlesen

104. Berliner Sechstagerennen gestartet!

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat am Donnerstagabend das 104. Sechstagerennen eröffnet. Gemeinsam mit Veranstalter Reiner Schnorfeil gab der erste Bürger der deutschen Bundeshauptstadt vor 12.500 Zuschauern den offiziellen Startschuss für das sechstägige Event im Velodrom an der Landsberger Allee.

„Wir sind sehr stolz auf die Schirmherrschaft unseres Regierenden Bürgermeisters Michael Müller. Sein Auftritt vor diesem tollen Publikum unterstreicht den Stellenwert des Berliner Sechstagerennens in der Bundeshauptstadt Berlin“, sagte Veranstalter Reiner Schnorfeil nach einer glänzenden Premierennacht. „Unsere treuen Zuschauer haben erneut für eine unvergleichbare Atmosphäre gesorgt. Wir haben einen ereignisreichen Eröffnungstag mit spannende Wettkämpfen erlebt und  blicken gespannt auf die kommenden Tage.“

Weiterlesen

Weltklasse startet beim 104. Sechstagerennen

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller gibt Startschuss +++ Organisatoren setzen auf Spitzensport und Unterhaltung +++Berlin Recycling Volleys zu Besuch bei der Eröffnung

Am Donnerstag, den 22. Januar, fällt im Velodrom der Startschuss zur 104. Auflage des Berliner Sechstagerennens (22.-27. Januar 2015). Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller wird das erstklassige Fahrerfeld auf das Holzoval des Velodroms schicken und die ältesten Sixdays der Welt eröffnen. Sechs Tage lang präsentieren die Organisatoren bei der traditionsreichsten Sportveranstaltung Berlins den Zuschauern wieder eine tolle Mischung aus Spitzensport und Unterhaltung. Und auch die Prominenten der Hauptstadt werden sich in den kommenden sechs Tagen im Velodrom die Klinke in die Hand geben. So kommt am Premierentag der amtierende Deutsche Meister im Volleyball, die Berlin Recycling Volleys, mit geschlossener Mannschaft auf Einladung von Hallenbetreiber Velomax an die Landsberger Allee.

Weiterlesen

51. Bremer Sechstagerennen: Viel Lob für Stöpler / Heßlich

Nach der zweiten Nacht beim 51. Bremer Sechstagerennen hat sich das SWB-Team mit Marcel Kalz/Alex Rasmussen einen leichten Vorteil verschaffen können. Aufgrund der 100-Punkte-Regelung, nach der es eine Bonusrunde gibt, setzten sich die Beiden mit nunmehr 125 Punkten allein an die Spitze. In Lauerstellung dahinter liegt das neu zusammen gestellte ÖVB-Team mit Leif Lampater/Mark Hester.

Weiterlesen

Semino Rossi gibt Startschuß in Bremen


Semino Rossi und Lennard Kämna sind die Startschützen
Wenn es in Bremen um unvergessliche Momente geht, sind die internationalen Artisten und Entertainer, die das Talent besitzen, Varieté-Kunst zwischen Tradition und Innovation immer wieder neu zu interpretieren, nicht weit. Bei den 50. Jubiläums-Sixdays haben die herausragenden Künstler des Bremer GOP. Varieté Theater bewiesen, dass ihre einzigartigen Darbietungen nicht nur im Varieté Theater, sondern auch in der etwas größeren ÖVB-Arena ihre Wirkung nicht verfehlen.

Weiterlesen

Duell der Supersprinter steigt im Januar in Berlin

Robert Förstemann und Maximilian Levy haben ihre Startzusage für das 104. Berliner Sechstagerennen (22.-27. Januar 2015) gegeben. Damit sind spektakuläre Duelle und Kämpfe um den Rundenrekord zwischen den beiden deutschen Sprint-Topstars bereits sicher, denn Förstemann geht als Titelverteidiger an den Start und Levy möchte sich endlich die Krone als Sieger des Wolfram Champions Sprint in Berlin wiederholen.

Weiterlesen

Titelverteidiger Andreas Müller gibt Startzusage in Berlin

Madison-Europameister tritt gemeinsam mit seinem Partner Andreas Graf im Velodrom in die Pedale
Nach der Zusage von den Deutschen Meistern im Zweiermannschaftsfahren, Leif Lampater und Marcel Kalz, können die Organisatoren des Berliner Sechstagerennens (22.-27. Januar 2014) nun die Verpflichtung von den Madison-Europameistern Andreas Müller und Andreas Graf aus Österreich bekanntgeben – eine Mannschaft, die genauso zu den Topfavoriten zu zählen ist.

Weiterlesen