Schlagwort-Archiv: Sprinter Marco Benfatto

Team Androni Sidermec gewinnt Wildcard für GIRO 2018

Das italienische Pro-Continental Team Androni-Sidermec hat den Ciclismo Cup 2017 gewonnen und dadurch automatisch eine Wildcard für den GIRO 2018 erreicht.

Der Ciclismo Cup (früher Coppa Italia) ist eine Wertung 15 italienischer Rennen von Februar bis Oktober.

Schon vor dem letzten Rennen, Mailand-Turin am 5.10.17, steht Androni-Sidermec uneinholbar als Gesamtsieger 2017 fest.

Und auch in der Einzelfahrerwertung liegt mit dem Kolombianer Egan Bernal ein junger, hoffnungsvoller Fahrer in Führung, der für 2018 bereits einen Vertrag mit dem Team SKY unterschrieben hat.

Er gewann in 2017 die Tour de’l Avenir, die bergige Tour de Savoie Mont Blanc und die Sibiu Cycling Tour.

Manager Gianni Savio bezeichnete die Nichtberücksichtigung seines Teams für die 100ste Ausgabe des GIRO 2017 eine große Ungerechtigkeit und auch 2016 hatte das Team keine Wildcard bekommen.

Das Jahr 2017 war bislang mit 22 Siegen ein sehr erfolgreiches für das Team Sidermec.

Und jetzt kann die Saison 2018 über den Winter in Ruhe vorbereitet werden, der GIRO 2018 wird sicherlich das Highlight werden und mit Sprinter Marco Benfatto darf man auch auf eine Überraschung hoffen.

Text/Foto

Gerhard Plomitzer

www.plomi.smugmug.com