Schlagwort-Archiv: Steffi Meizer

RACING STUDENTS Frauen und Männer stehen ganz oben auf dem Podium

Bilder oder Fotos hochladen
Philipp Petzold gewann die zweite Etappe des RemsMurr Pokal_Foto Team
Die Neuzugänge haben dieser Tage bei den RACING STUDENTS einmal mehr gezeigt, dass sie bereits im ersten Jahr sofort in das Team integriert sind und auch mit Leistungen aufwarten, die eine starke Entwicklung zeigt. Mit Jannik Steimle konnte der bislang jüngste Sieger nach den drei Etappen von den RACING STUDENTS ganz oben aufs Podium steigen.
Bilder oder Fotos hochladen
Jasmin Rebmann und Hannah Scheffler auf dem Podium in Achkarren_Foto Team

In Achkarren im Kaiserstuhl waren die Frauen der „rasenden Studenten“ gefragt und startetenparallel mit den männlichen Junioren auf die Rennstrecke. Die Nachwuchsfahrer (A-Jugend) setzen von Anfang an ein sehr hohes Tempo an und sorgten für einen schweren Rennverlauf. So wurde das Rennen der Frauen bereits in der dritten Runde vorentschieden als nur noch Jasmin Rebmann mit einer weiteren Fahrerin der Spitze der Junioren folgen konnte. Im Finale verwies Rebmann im Sprint Ihre Konkurrentin auf Platz zwei und sicherte so den nächsten Saisonsieg der RACING STUDENTS Frauen. In der Verfolgergruppe waren Sarah Scharbach, Steffi Meizer und Hannah Scheffler vertreten. Sie lösten die taktische Überlegenheit gut, so dass Hannah Scheffler den Sprint der Gruppe gewann und damit als Dritte gleich zwei RACINGS STUDENTS Frauen auf dem Podium zur Siegerehrung antreten durften.

Weiterlesen

Jeder Fahrer holt mindestens einen Sieg – der Erfolgsfaktor RACING STUDENTS wird aktiv gelebt

Bilder oder Fotos hochladen
Florian Tenbruck und Jannik Steimle auf dem Podium trotz nächtlichem Fahrdienst bei der Hochzeit von Teamgründer Alexander Gut_Foto HAumesser

Nachdem sich fast die komplette Mannschaft schon samstags am Kaiserstuhl einfand um die Hochzeit von Teamgründer Alexander Gut und seiner Dominika zu feiern, stand am Sonntag die letzte Etappe des LBS-Cup in Reute an. ‎Zunächst einmal galt es das mit 3min Vorgabe gestartete C-Feld einzuholen, was etwa zur Rennhälfte passierte. Ab da begannen zahlreiche Vorstoßversuche verschiedener Fahrer. So konnte sich Jonas Tenbruck ein Drittel vor Rennende alleine absetzen, bekam kurz später mit Andreas Schreier, Jannik Steimle und zwei weiteren Fahrern neue Wegbegleiter. Zwei Runden später schloß auch noch Florian Tenbruck mit einem weiteren Fahrer nach vorne auf und komplettierte die Spitzengruppe. Mit allen Kräften setzten sich die vier STUDENTS, zwei Mann von Baier-Landshut und ein Schweizer gegen das von hinten jagende Feld erfolgreich zur Wehr. So konnten die STUDENTS ihre Überzahl im Finale zu ihrer Gunst nutzen und Florian Tenbruck gewann vor Hannes Baumgarten (Baier-Landshut) und Jannik Steimle. Jonas Tenbruck auf Platz fünf und Andreas Schreier auf Platz sechs rundeten das überragende Ergebnis ab.

Weiterlesen

Erfolgreiches Himmelfahrt-Wochenende: Jannik Steimle fährt zwei Siege ein

Bilder oder Fotos hochladen

Eingeläutet wurde das verlängerte Kriteriums-Wochenende am Donnerstag in Holzhausen bei Freiburg. Den verwinkelten 900 Meter-Kurs galt es 70 mal zu befahren. Bereits nach fünf Runden konnte sich Jannik Steimle allein vom Feld absetzen und startete eine beeindruckende Soloflucht. Er wurde bis zur Schlusswertung nicht mehr vom Feld gesehen und konnte somit bereits seinen zweiten Saisonsieg einfahren. Marcel Fischer konnte hinten genug Punkte sammeln und am Schluss als Dritter ebenfalls auf dem Podest zu stehen. Vier weitere RACING STUDENTS landeten unter den ersten zehn.

Weiterlesen

Sensationeller Start in die Bundesliga: RACING STUDENTS gewinnen Einzel- und Teamwertung im Erzgebirge

Bilder oder Fotos hochladen
Marcel Fischer gewinnt die schwerste Etappe der Bundesliga 2015 für die RACING STUDENTS_Foto Team

Pünktlich 9:30 Uhr wurde in Chemnitz-Einsiedel die Bundesliga-Saison mit der traditionsreichen Erzgebirgsrundfahrt über bergige 160 Kilometer eröffnet. Bis Kilometer 70 wurden keine Gruppen zugelassen, dementsprechend waren die ersten Rennkilometer sehr schnell, nervös und sturzreich.
Nachdem die allgemeine Nervosität im Feld überwunden war, wurde es etwas ruhiger und Philipp Petzold setzte sich mit acht weiteren Fahrern ab. Nach der Verpflegung wurde es schneller und Marcel Fischer konnte sich mit zwei Fahrern lösen und zur ersten Gruppe aufschließen. Fünf Kilometer später folgte ihm Jonas Tenbruck. Philipp Petzold opferte sich voll auf und so konnten sich Fischer und Tenbruck etwas schonen.
Bilder oder Fotos hochladen
Als Einheit zur Sensation_RACING STUDENTS gewinnen erstes Bundesligarennen ihrer Geschichte_Foto Team

Weiterlesen

Kathrin Hammes (RACING STUDENTS) zur Hochschulsportlerin des Jahres ausgezeichnet


Kathrin Hammes

Am Montag wurde die Studentin der Uni Freiburg vom Allgemeinen deutschen Hochschulsportverband in Augsburg die große Ehre verliehen. Für Hammes selbst war es völlig überraschend als die Einladung Sie erreichte. „Es ist eine besondere Ehre, die ich noch gar nicht richtig einordnen kann“ so die bescheidene Wahl-Freiburgerin welche im Sommer in Polen Vizeweltmeisterin im Einzelzeitfahren und Weltmeisterin im Straßenrennen der Studentinnen geworden war. „Ich habe dem Konzept RACING STUDENTS viel zu verdanken, denn so konnte ich insbesondere in den letzten beiden Jahren gemeinsam mit Trainer Mark Schneider weitere Schritte in Studium und Radsport machen“ beschreibt die gebürtige Kölnerin ihre Entwicklung. Auch das Master-Studium hat Sie dieser Tage erfolgreich abgeschlossen und ist damit ein großes Vorbild für Nachwuchssportler. Man kann Titel gewinnen und gleichzeitig sein Studium erfolgreich abschließen – die RACING STUDENTS und Kathrin Hammes haben es einmal mehr bewiesen.

Weiterlesen

RACING STUDENTS mit weiterem WM-Titel 2014

Steffi Meizer vom Frauen-Bundesligateam wird Weltmeisterin im Einzelzeitfahren der Masters


Steffi Meizer_Einzelzeitfahren – Foto Team
Auch im siebenten Jahr seit dem Start des Konzepts RACING STUDENTS durch Christoph Kindle und Alexander Gut sorgen die Sportler der beiden Teamchefs für nie da gewesene Erfolge. Nach dem Titel bei der Studenten-WM im Juli in Polen durch Kathrin Hammes im Straßenrennen, holte am Wochenende Steffi Meizer Gold bei der Masters-WM im Einzelzeitfahren.

Weiterlesen

Frauen der RACING STUDENTS arbeiten sich auf den 3. Platz in der Teamwertung der Rad Bundesliga vor


RACING STUDENTS Frauen _Foto Uli Hugger

3. Platz beim Bundesligarennen der Frauen in Albstadt
Jonas Tenbruck nach Verletzungspause wieder zurück im Renngeschehen
Nach langer Verletzungspause konnte Jonas Tenbruck am Samstag in Lingenfeld endlich wieder in das Renngeschehen eingreifen und zeigte sich prompt vorne, auch wenn der Respekt auf dem verwinkelten Kurs noch recht hoch war. Vom Start weg wurde ein sehr hohes Tempo angeschlagen. Die Fahrer waren in jeder Wertung präsent und zeigten sich auch in den Ausreißergruppen sehr aktiv. Am Ende hatten Marcel Fischer und Florian Tenbruck einige Punkte auf dem Konto und erreichten den 6. sowie 8. Platz.

Weiterlesen

RACING STUDENTS in Bellheim, Bayern und der Schweiz auf dem Podium


Platz zwei durch Jasmin Rebmann nach 75 km schwerem Straßenrennen in Gaimersheim_Foto Team


PLatz drei durch Marcel Fischer im bayrischen Gaimersheim nach dem schweren Straßenrennen_Foto Team

Für die Männer der RACING STUDENTS stand am Freitag Abend ein Kriterium in Bellheim mit traditionell stark besetztem Fahrerfeld auf dem Programm. Das Rennen war mit 60 Runden und 65 Kilometern relativ kurz, allerdings ging es in insgesamt 12 Wertungen um die hart umkämpften Punkte und somit war zu jeder Zeit ordentlich Zug auf der Kette. Die ersten Wertungen waren sehr nervös, denn jeder wollte punkten und so war es insbesondere Florian Tenbruck, der sich einige Punkte sicherte. Zur Hälfte des Rennens konnte sich Marcel Fischer mit sechs weiteren Fahrern vom Hauptfeld absetzen und fleißig Punkte sammeln. In der Endabrechnung freuten sich die Männer über den starken zweiten Platz und waren somit optimistisch hinsichtlich des Rennens in Bayern am Sonntag.

Weiterlesen

RACING STUDENTS Frauen gewinnen Schmolke-Carbon-Cup

 

RACING STUDENTS Frauen verteidigten den SchmolkeCarbonCup 2014_Foto Uli Hugger

Starke Auftritte zeigte Steffi Meizer mit dem Team der RACING STUDENTS Frauen und holte den Gesamtsieg des SchmolkeCarbonCup_Foto Uli Hugger

Starke Auftritte zeigte Steffi Meizer mit dem Team der RACING STUDENTS Frauen und holte den Gesamtsieg des SchmolkeCarbonCup_Foto Uli Hugger

Mit einem Sieg auf der letzten Etappe des Schmolke-Carbon-Cups in Pfullendorf sicherte sich Steffi Meizer (RACING STUDENTS) den Sieg der Gesamteinzelwertung. Auf der anspruchsvollen Strecke bildeten sich nach kurzer Zeit mehrere Gruppen. In der Vordersten fanden sich die Studentinnen Steffi Meizer, Kathrin Hammes und Dorothee Lorch wieder. Diese Spitzengruppe harmonierte gut und machte schließlich den Sieg unter sich aus. Hier zeigt sich die gute Form der Bundesliga-Frauen und so sicherten sie sich neben dem Sieg durch Kathrin Hammes auch noch die Plätze zwei durch Steffi Meizer und drei durch Dorothee Lorch.

Weiterlesen

RACING STUDENTS holen sich in der Toskana den letzten Feinschliff – erfolgreicher Renneinstand

Packendes Finish aus der Spitzengruppe_RACING STUDENT Jonas Tenbruck ersprintet Platz 3_Foto Elisa Haumesser

Packendes Finish aus der Spitzengruppe_RACING STUDENT Jonas Tenbruck ersprintet Platz 3_Foto Elisa Haumesser

Vom 01. bis 15. März 2014 haben die RACING STUDENTS ihr Trainingslager in der Toskana bei perfekten Wetterbedingungen erfolgreich absolviert. Durch unsere Partner und Sponsoren war es möglich, in diesem Jahr eine bezaubernde Finka im Kurort Saturnia anzumieten, wo sich die beiden Teams der RACING STUDENTS selbständig verpflegten und organisierten.

Weiterlesen

Platz drei in der Frauen-Bundesliga 2013 – RACING STUDENTS Frauen setzen Ausrufezeichen

vL_Sarah Scharbach_Jasmin Rebmann_Kathrin Hammes_Steffi Meizer traten bei der DM für die RACING STUDENTS erfolgreich in die Pedale_Foto Team
V.l.n.r.: Sarah Scharbach, Jasmin Rebmann, Kathrin Hammes und Steffi Meizer traten bei der DM für die RACING STUDENTS erfolgreich in die Pedale. Foto:Team

Die RACING STUDENTS Frauen startenden am vergangenen Wochenende beim internationalen Etappenrennen in Albstadt. Bei der Rundfahrt, welche über drei Etappen führte, standen viele Nationalmannschaften am Start. Weiterlesen