Schlagwort-Archiv: Steher

Team Kuota: Retschke wird 5. bei der Steher-EM und Westmattelmann gewinnt EZF

Bei der EM der Steher in Forst kann Robert Retschke einen tollen 5. Platz erzielen. Daniel Westmattelmann gewinnt in seiner Spezialdisziplin, dem Einzelzeitfahren, das Rennen in Goldenstedt.

Nachdem sich Robert Retschke für die EM der Steher qualifizieren konnte, war es dann am 30. und 31. August so weit, sein Können erneut zu beweisen. Im Radstadion von Forst in der Lausitz trat ein 18 Fahrer starkes Teilnehmerfeld aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Österreich und der Schweiz an, den neuen Europameister zu küren. Bei den Vorläufen am Samstag lief es für Robert gut, so dass er am Sonntag im „Großen Finale“ der 9 besten Fahrer starten durfte. Auch hier zeigte er eine gute Vorstellung und erreichte zusammen mit seinem Schrittmacher Holger Ehnert einen tollen 5. Platz.

Weiterlesen

Robert Retschke wird Deutscher Vize-Meister der Steher

Bei der Deutschen Meisterschaft der Steher am Samstag in Leipzig konnte Robert Retschke einen beeindruckenden 2 Platz herausfahren und ist somit Deutscher Vizemeister in dieser Disziplin. Das bedeutet, dass er Ende August an der Europameisterschaft in Forst antreten wird. Außerdem startete das Team beim 1.HC Rennen „Prudential Ride London“ sowie in Bellheim.

Weiterlesen

Esso Weltpokal der Steher: Lokalmatador Florian Fernow gibt Startzusage

Wenn Ende Januar 2014 der Startschuss zum 103. Berliner Sechstagerennen (23.-28. Januar 2014) fällt, darf ein Lokalmatador nicht fehlen: Florian Fernow. Der dreifache Deutsche Meister der Steher gab am Dienstag seine Startzusage und wird an der Rolle seines Stammschrittmachers Peter Bäuerlein beim „Esso Weltpokal der Steher“ in die Pedale treten. „Das Berliner Sechstagerennen ist für jeden Bahnradsportler ein absolutes Highlight. Für mich als Berliner ist der Start ein Traum, denn nur im Velodrom gibt es dieses fantastische Publikum“, freut sich der amtierende Vize-Europameister von den Zehlendorfer Eichhörnchen. „Die Rennen und Meisterschaften der letzten Wochen waren sehr spannend und ich bin mir sicher, dass wir diese Spannung auch mit nach Berlin nehmen werden.“ In den vergangenen Monaten kam es immer wieder zu einem Duell zwischen dem Berliner und seinem stärksten Konkurrenten Mario Birrer aus der Schweiz. Nachdem das Erfolgs-Duo Fernow/Bäuerlein Anfang August in Bielefeld den dritten nationalen Meistertitel in Folge einfahren konnte, unterlagen die beiden wenige Tage später bei der Steher-Europameisterschaft in Nürnberg nur knapp Mario Birrer und dessen Schrittmacher Helmut Baur. Doch Fernow/Bäuerlein ließen es sich nicht nehmen und revanchierten sich Ende September beim „Herbstpreis der Steher“ in Forst mit einem Sieg für die EM-Niederlage.

Weiterlesen

Team Quantec Indeland: Alexander Nordhoff siegt in Dortmund-Hombruch

Alexander Nordhoff aus dem Team Quantec Indeland hat seine Bilanz am Wochenende mit zwei Siegen weiter verbessert. Bei der 40. Internationalen Meisterschaft in Dortmund-Hombruch gewann der Beckumer erst das Rundstreckenrennen, später legte er im Dernyrennen nach. Für Alexander Nordhoff war das der dritte und vierte Sieg in diesem Jahr. Weiterlesen

Steher-EM in Nürnberg: Gold geht in die Schweiz

Der Deutsche Meister Florian Fernow sicherte sich mit seinem Schrittmacher Peter Bäuerlein bei der Steher-Europameisterschaft am Reichelsdorfer Keller die Silbermedaille. Mario Birrer aus der Schweiz gewann mit Schrittmacher Helmut Baur den Europameistertitel, die höchste Auszeichnung im Stehersport, Weltmeisterschaften werden in Ermangelung an teilnehmenden Landesverbänden nicht mehr ausgetragen. Der dritte Rang ging auch in die Schweiz, Mitfavorit Guiseppe Atzeni mit Schrittmacher André Dippel unterwegs ist der Glückliche. Robert Retschke mit Holger Ehnert und Marcel Barth mit Karsten Podlesch, beendeten die Meisterschaft auf den Plätzen vier und fünf.