Schlagwort-Archiv: Stephen Cummings

Starke Vorstellung von Brändle und Pöstlberger bei WM-Zeitfahren

Das 53 Kilometer lange Einzelzeitfahren der Elite-Fahrer bei den UCI-Straßen-Rad-Weltmeisterschaften brachte ein überraschendes Ergebnis. Weltmeister wurde erstmals Vasil Kiryienka vom Team Sky. Die Favoriten waren abgeschlagen. Sehr stark fuhr Ex-Stundenweltrekordhalter Matthias Brändle, der trotz massiver Schaltungsprobleme in einem Sekundenkrimi 16. wurde und so eines der besten Zeitfahr-Ergebnisse für den ÖRV holte.

Der Vorarlberger Matthias Brändle ging als sechstletzter Profi ins Einzelzeitfahren in Richmond. Eineinhalb Minuten hinter ihm startete der spätere Silbermedaillengewinner Adriano Malori aus Italien. „Malori ist ein Top-Mann und falls ihn Matthias einholt, sollte er versuchen so lange wie möglich dran zu bleiben. Das hat er trotz technischer Probleme perfekt umgesetzt“, beschreibt Nationaltrainer Franz Hartl.

Weiterlesen

Clément Chevrier: „Mir fehlte im Finale die Frische“

Szenenwechsel auf Mallorca. Nach einer Flachetappe und einem Sprintfinale am gestrigen Donnerstag kamen die Fahrer am zweiten Tag der Mallorca-Challenge heute in den Genuss der ersten Steigungen. Und auf diesem Terrain präsentierte sich Stephen Cummings (MTN-Qhubeka) am stärksten und sicherte sich am letzten Anstieg Mirador d’Es Colomer den Sieg vor dem Spanier Alejandro Valverde (Movistar).

Weiterlesen

Stephen Cummings tritt Team MTN-Qhubeka bei

Team MTN Qhubeka-p / b Samsung ist glücklich zu verkünden, dass Stephen Cummings dem Team MTN-Qhubeka für die Saison 2015 beitreten werde. Cummings ist eine große Bereicherung für unsere Mannschaft 2015. Er bringt eine enorme Menge an Kraft und Zeitfahr Fähigkeiten mit. Cummings Erfahrung wird eine große Rolle bei der Unterstützung unseres Teams in der nächsten Saison spielen.

Weiterlesen

BMC Racing Team schickt 13 Fahrer zur WM


Foto: BMC Racing Team
13 Fahrer vom BMC Racing Team werden in dieser Woche an der UCI Strassen- und Einzelzeitfahrweltmeisterschaft in Ponferrada (Spanien) teilnehmen.

Weiterlesen