Schlagwort-Archiv: Team maxx solar LINDIG

maxx-solar LINDIG women cycling team 2018 präsentiert sich im OPEL Autohaus Schorr in Erfurt

Mit sieben Neuen auf Titeljagd – Team maxx-solar LINDIG will Radsport-Bundesliga gewinnen. Kapitänin Zanner strebt Titelverteidigung an.

Von Axel Lukacsek
Zwölf Frauen, sieben neue Gesichter, zwei Olympia-Teilnehmerinnen, eine Quereinsteigerin und eine Etablierte: Mit einer interessanten Mischung gehen die Radsport-Frauen vom Thüringer Team maxx-solar LINDIG in die neue Saison. “Wir wollen in der Bundesliga die Einzel- und die Gesamtwertung gewinnen”, sagte Teamchefin Vera Hohlfeld zur Präsentation der Mannschaft, die mit Kapitänin Beate Zanner die Titelverteidigerin stellt und nach Rang zwei im vergangenen Jahr in der Teamwertung wieder ganz oben stehen will.

Mit dem Umbruch in der Mannschaft will Hohlfeld die Qualität erhöhen, ohne die Talente aus dem Blick zu verlieren. Mehr Erfahrung ist notwendig, um bei der Internationalen LOTTO Thüringen Ladies Tour (28. Mai bis 3. Juni) im Feld der Profis überhaupt eine Chance zu haben.
Olympia-Starterinnen wollen zur Bahn-DM

“Neben der Bundesliga wollen wir natürlich wieder bei unserer Rundfahrt in Thüringen auf uns aufmerksam machen”, sagte die Teamchefin, die mit ihrer Mannschaft eine Kooperation mit dem Thüringer Radsport-Verband (TRV) eingegangen ist. Demnach unterstützt die einzige Thüringer Frauen-Equipe künftig auch die Juniorinnen des Verbandes.

Zu den neuen Gesichtern gehören die beiden Bahnrad-Fahrerinnen Gudrun Stock und Anna Knauer, die einst in Bayern schon als Jugendliche zusammen Rad gefahren sind und 2016 bei den Sommerspielen in Rio de Janeiro am Start waren. “Ich will meinen Fokus wieder mehr auf die Straße legen und sehe meine Chancen bei flachen Etappen mit Sprints”, sagte Stock, die schon einmal fast drei Jahre in Erfurt trainiert hat.

Weiterlesen

Team maxx solar LINDIG vor großen Heraus-forderungen in diesem Jahr

Team maxx solar LINDIG vor großen Heraus-forderungen in diesem Jahr

Dreifacher Bundesliga-Sieger stellt Team für die neue Saison im mdr-Landes-funkhaus Erfurt vor – Beate Zanner soll Mannschaft erneut zum Titelgewinn führen.

Als die Menschen in Deutschland gemütlich über die Weihnachtsmärkte schlenderten, saß Beate Zanner längst wieder im Sattel. Im Trainingslager auf Mallorca brachte sich die Geraer Radsportlerin im Dezember in Schwung, kehrte im Januar und Februar zwei weitere Male auf die Ferieninsel zurück und ist nun voller Tatendrang. „Ich habe sehr gut trainiert, war weder krank noch verletzt. Die Saison kann losgehen“, sagte die 34 Jahre alte Kapitänin von Thüringens einziger Frauen-Mannschaft im Radsport, dem Team maxx solar LINDIG. Weiterlesen