Schlagwort-Archiv: Team Sunweb

TEAM SUNWEB’S WARREN:BARGUIL TAKES OVER THE LEAD IN THE TOUR DE FRANCE MOUNTAINS CLASSIFICATION

The ninth stage of the Tour de France was a strong showing for Team Sunweb, with Warren Barguil (FRA), putting in a huge ride to take over the lead in the mountains classification.

A perfectly executed plan saw Team Sunweb with five riders in the day’s breakaway, with Barguil tucked inside the bunch ready to mop up any available king of the mountain points. As the break neared the summit of the first Hors-Category climb, Barguil collected 12 points, followed by maximum points atop Grand Colombier after accelerating away from his breakaway companion. Barguil then found himself solo on the ascent of Chat du Mont, cresting the summit in pole position to secure the lead in the mountains classification. The Frenchman continued to fight to the finish and after 176 kilometres in the breakaway he was still clinging on to the yellow jersey group in the final kilometre. Barguil unleashed all he had for the sprint, and in an incredibly close photo finish took second place. Barguil was also awarded the most combative rider of the day.

Weiterlesen

Team Sunweb: Nikias Arndt gewinnt Cadel Evans great Ocean Road Race

Bilder oder Fotos hochladen
Foto: Team Sunweb
Nach einem großartigen Sprint war es Nikias Arndt (GER), der beim Cadel Evans Great Ocean Road Race den ersten Sieg der Saison gewonnen hatte. Der 25-Jährige Arndt aus Buchholz sprengte die führende Gruppe von 23 Fahrern nach Abschluss der 174 km lange Strecke neben einigen der spektakulärsten Landschaften Victorias.

Weiterlesen

TEAM SUNWEB ENTHÜLLT DAS NEUE OUFIT UND EQUIPMENT FÜR 2017

Das Team Sunweb freut sich, das neue Outfit und Equipment, welches während der Saison 2017 getragen wird, vorzustellen. Zum ersten Mal in der Geschichte des Teams werden alle, Frauen-, Männer- und Development-Fahrer mit demselben Namen unterwegs sein und das gleiche Trikot tragen. Das neue schwarz-weiße Kit mit feinen roten Elementen, das in enger Kooperation mit dem Bekleidungspartner des Teams, Etxeondo designet wurde behält sein charakteristisches zweigestreiftes „Keep Challenging“-Design, welches Bezug auf die einzigartige DNA des Teams nimmt.

CEO Iwan Spekenbrink (NED) sagte: „Wir sind stolz, unser neues Outfit für 2017 mit unserem neuen Titelsponsor Sunweb zu präsentieren. Wir freuen uns, unser charakteristisches Zwei-Streifen-Design erhalten zu haben, welches unseren tief verwurzelten „Keep Challenging“-Ansatz repräsentiert. Für die Teammitglieder geht die Bedeutung der beiden Streifen weit über ein Designelement auf einem Trikot hinaus. Einer der Streifen steht für die ständige Weiterentwicklung der Athleten, während der zweite Streifen die stetige Entwicklung der von Wissenschaft und Technologie geprägten Umgebung im Team repräsentiert. Gemeinsam bilden die beiden Streifen die „Keep Challenging“-Strategie, derer sich das Team von Anfang an verschrieben hat und der seit dem ersten Tag der Antrieb unseres Wachstums ist.“

Der durch Wissenschaft und Technologie getriebene Denkansatz des Team Sunweb findet sich in High-End-Rennmaschinen und der High-End-Rennbekleidung wieder. Die Experten und Wissenschaftler des Teams arbeiten kontinuierlich mit den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen unserer Ausrüster Giant, Etxeondo und DSMs Dyneema an Produkt- und Gewebeinnovationen und erforschen diese im Windkanal der Technischen Universität Delft. Die Innovationen werden kontinuierlich in die neuesten Produkte des Teams integriert, um die Leistungsstärke bezüglich Technologie und Equipment stetig zu verbessern.

Das charakteristische Auftreten des Teams mit seinen zwei Streifen im Zentrum umgeben von den Farben Schwarz und Weiß finden sich im gesamten Equipment des Teams wieder – auf den Giant-Rennmaschinen im Männer- und Development-Team, auf den Liv-Rennmaschinen des Frauenteams, genauso, wie auf den MINIs und sämtlichen Kommunikationsplattformen. Das DNA-Branding des Teams ist allgegenwärtig.