Schlagwort-Archiv: Teamwechsel

BORA – ARGON 18 verpflichtet Gregor Mühlberger


Gregor Mühlberger, derzeit Stagiaire bei BORA – ARGON 18, erhält ab 2016 einen zweijährigen Profivertrag im deutschen Team. Der 21-jährige Österreicher bewies seine Qualitäten zuletzt mit der Übernahme des gelben Trikots bei der weltweit wichtigsten U23-Rundfahrt – der Tour de l’Avenir. Zu seinen weiteren Resultaten der Saison gehören der Gewinn der Oberösterreichrundfahrt, der Friedensfahrt und der österreichischen U23-Zeitfahrmeisterschaften. Bei BORA – ARGON 18 reiht sich Mühlberger in die Riege deutschsprachiger Klassement-Talente. Zu seinen zukünftigen Teamkollegen gehören unter anderem Landsmann Patrick Konrad (23 Jahre), der deutsche Meister Emanuel Buchmann (22 Jahre) und der neu verpflichtete Silvio Herklotz (21 Jahre).

„Gregor gehört unbestritten zu den talentiertesten U23-Rundfahrern. Deswegen freuen wir uns, ihn jetzt bei BORA – ARGON 18 zu begrüßen. Im letzten Jahr haben wir ihm empfohlen, sich noch ein Jahr in der U23 zu entwickeln und dieser Weg hat sich ausgezahlt. Gregor hat seine außergewöhnlichen körperlichen Voraussetzungen deutlich weiter entwickelt. Er kann klettern, ist stark im Zeitfahren und trotz seines jungen Alters auch taktisch schon sehr versiert. Für ihn wird der Übergang zu uns problemlos, da er das Team und unsere Abläufe bereits als Stagiaire in den vergangenen beiden Jahren kennengelernt hat“, kommentiert Ralph Denk, Team Manager von BORA – ARGON 18, die Verpflichtung.