Schlagwort-Archiv: Tom Bohli

Wow!!! Team Vorarlberg Rakete Thery Schir holt bei Schweizer Meisterschaften im Zeitfahren die Bronzemedaille!

Fotos Team Vorarlberg / Elisa Haumesser

Podium_SM_TT_Dillier_Küng_Schir

Thery Schir Dritter bei der Schweizer Zeitfahrmeisterschaft hinter Stefan Küng und Silvan Dillier (BMC Racing Team)!

Thery_Schir_TT_SM 2017

Weiterlesen

Bohli wird Teil des BMC Racing Teams 2016

Bilder oder Fotos hochladen

Santa Rosa, Kalifornien – BMC Racing Team Präsident/General Manager Jim Ochowicz gab am Freitag bekannt, dass Tom Bohli 2016 Teil der Mannschaft sein wird.

Der 21-jährige Schweizer stösst vom BMC Development Team zur US-amerikanischen WorldTour-Mannschaft. Zuletzt fuhr Bohli, wie der ebenfalls aus dem BMC Development Team stammende und für die nächste Saison verpflichtete Floris Gerts, als Stagiaire.

“Ich bin drei Jahre für das BMC Development Team gefahren und fühlte mich immer als Teil der BMC Familie”, erklärte Bohli. “Abgesehen davon, dass ich mich wohl fühle, ist es auch kein Geheimnis, dass BMC zu den besten und professionellsten Teams zählt. Für mich ist das eine grosse Ehre und ich freue mich, Teil dieser Mannschaft zu werden.”

Weiterlesen

BMC Racing Team mit zehn Fahrern bei den Weltmeisterschaften

Zehn Fahrer des BMC Racing Teams werden diese Woche an den UCI Strassen- und Zeitfahrweltmeisterschaften in Richmond, Virginia teilnehmen.

Rohan Dennis (Australien), Silvan Dillier und Stefan Küng (beide Schweiz) sowie Taylor Phinney (USA) werden am Mittwoch beim 53 Kilometer langen Zeitfahren ihre Nationen vertreten. Alle vier Fahrer waren Teil der erfolgreichen BMC Racing Team Equipe, die am Sonntag die Goldmedaille im Mannschaftszeitfahren gewonnen hat.

Phinney und Dillier werden am Sonntag ebenfalls das 261,4 Kilometer lange Strassenrennen zusammen mit Brent Bookwalter (USA), Jempy Drucker (Luxenburg), Philippe Gilbert (Belgien), Daniel Oss und Manuel Quinziato (beide für Italien) sowie Greg Van Avermaet (Belgien) bestreiten. Gilbert gewann den Strassenweltmeistertitel 2013.

Weiters wird der Stagiarie Tom Bohli (Schweiz) am Samstag beim Strassenrennen der U23 für das BMC Racing Team ins Rennen gehen. Bohli fuhr in diesem Jahr für das BMC Development Team.

“All diese Fahrer werden Ihre Nationen anständig vertreten”, sagte BMC Racing Team Präsident/General Manager Jim Ochowicz. “Wir sind stolz, so viele Fahrer diese Woche in die verschiedenen Rennen schicken zu können.”