Schlagwort-Archiv: Trainingsrennen

Stevens// Schubert Racing Team: Siege, zweite Plätze und Stürze

An diesem Wochenende gab es Auf und Abs beim Stevens Schubert Racing
Team.

Schon am Mittwoch setzte sich Tim Wollenberg für ein Trainingsrennen auf das
Rennrad. Leider endete dieses Vorhaben kurz vor Rennende mit einem Sturz. Obwohl
er ein wenig Haut auf der Straße zurückließ, entschloss sich Tim für einen Start beim
Marathon am Achensee am Sonntag. Er fuhr die längere Strecke mit 55 km und 1.390
hm. Das Wetter war mit 28° C und strahlendem Sonnenschein schon etwas zu warm.
Es gab keine technischen Schwierigkeiten, da die Strecke überwiegend auf Forststraßen
verlief und somit auch ein schnelles Rennen erwartet wurde. In Tims Rennen kamen
281 Starter in die Wertung. Am Anfang fuhr die Spitzengruppe noch ein eher
abwartendes Tempo, das Tim dann am Berg zu langsam war, da es nicht zu seinem
Rhythmus passte. So wurde die große Gruppe schnell kleiner und Tim fuhr mit zwei
weiteren Fahrern an der Spitze. Allerdings konnten sie sich nie richtig absetzen. Am
letzten Anstieg gaben dann Tims Begleiter Gas und jetzt konnte er nicht mehr folgen.
Die Körner, die er für seine Tempoverschärfung und viele Führungsarbeit benötigte,
fehlten jetzt doch. Am Ende erreichte er als Gesamtfünfter das Ziel und wurde in der
U23 Zweiter. Jüngere Wertungsklassen gab es nicht, sodass er mit Abstand der jüngste
Fahrer auf den ersten fünf Plätzen war. Somit war das Rennen wie erhofft ein guter
Test für das UCI-Juniorrennen in zwei Wochen in Gränichen/Schweiz.


Achensee_Tim

Weiterlesen