Schlagwort-Archiv: VELOTHON

Sam Bennett erneut Zweiter des Velothon Berlin


Sam Bennett ist beim Garmin Velothon Berlin auf den zweiten Platz gesprintet und musste sich nur knapp Ramon Sinkeldam (Giant-Alpecin) geschlagen geben. Der 24-jährige Sprintkapitän von BORA – ARGON 18 wiederholte damit sein Ergebnis vom letzten Jahr, als er in der deutschen Hauptstadt ebenfalls auf den zweiten Platz fuhr. Den Tag bestimmten vier Ausreißer, die aber auf den Schlussrunden an der Siegessäule vom Feld gestellt wurden. Somit stand einer Entscheidung im Massensprint nach 174 Kilometern nichts im Wege.

Weiterlesen

GARMIN VELOTHON BERLIN 2015 Ramon Sinkeldam gewinnt Eliterennen

14 Grad Celsius und strahlender Sonnenschein am frühen Morgen – ideale Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen Radsportsonntag. Knapp 10.000 Jedermannteilnehmer gingen pünktlich um 7.40 Uhr sowie 9.15 Uhr am Großer Stern in Europas zweitgrößtes Jedermann-Radrennen, darunter Berlins Eishockeylegende Sven Felksi sowie Bundesjustizminister Heiko Maas. Dieser gab um 12.52 Uhr auch den Start zum Eliterennen frei. 116 Profis aus 20 Teams gingen auf den insgesamt 175,9 Kilometer – davon zunächst 1,2 Kilometer neutralisiert – langen Kurs. Im ersten Rennabschnitt bildete sich mit dem Belgier Jonas Rickaert sowie den drei Deutschen Benjamin Edmüller, Max Walsleben und Marco Mathis schnell eine Ausreißergruppe, die zeitweilig einen Vorsprung von über fünf Minuten herausfuhr, der bis zum Beginn der sechs Zielrunden mehr und mehr dahin schmolz. Marco Mathis aus dem mit lediglich vier anstelle sechs Fahrern gestarteten Rad-Net Rose Team konnte bis dahin immerhin alle drei Garmin Sprintwertungen für sich entscheiden.

Weiterlesen