Schlagwort-Archiv: wird es keinen Wettbewerb im Eliminator Sprint

KMC MTB-Bundesliga 2016: Ortenberg: Nur Cross-Country im Programm

An der fünften von sechs Stationen der KMC MTB-Bundesliga wird es keinen Wettbewerb im Eliminator Sprint geben. Aus organisatorischen Gründen mussten sich die Veranstalter in Ortenberg dazu entschließen, das eigentlich vorgesehene Rennen abzusagen. Die Cross-Country-Rennen werden am Samstag, 27. August planmäßig über die Bühne gehen.

Es bleibt bei der Premiere eines KMC Bundesliga-Events in der hessischen Gemeinde, östlich von Frankfurt. Die Cross-Country-Rennen der UCI-Kategorie 2 mit Junioren, Damen- und Herren-Rennen (jeweils U23 inklusive) werden am Samstag auf der neu angelegten Strecke im Wetterau-Kreis ausgetragen.
Auf die Austragung des eigentlich für Freitag vorgesehenen Eliminator Sprints müssen die Veranstalter dagegen aus organisatorischen Gründen verzichten.

Am heutigen Freitag geht die KMC Bundesliga in ihre dritte Runde. In Albstadt steht ein Sprint-Rennen auf dem Programm. Nach dem Short-Race in Bad Säckingen geht außerdem beim Finale in Titisee-Neustadt noch ein Eliminator-Wettbewerb in die Sprint-Gesamtwertung ein.

Termine 2016
09./10.04. Bad Säckingen (HC)
18./19.06. Heubach (HC)
08.07. Albstadt (XCE/C3)
30.07. Nürburging (C2)
27./28.08. Ortenberg (C2)
17./18.09. Titisee-Neustadt (C1)

Weitere Informationen auf mtb-bundesliga.net