Team-Sportforum: Sieg für Jan Tschernoster in Neuss

Es ist das letzte „Nach-Tour“ Kriterium auf deutschen Boden: Die Tour de Neuss. Im Vorprogramm der Profis der Tour der France stand wie gewohnt auch ein Rennen der Junioren auf dem Programm.
Hier waren vom Team Sportforum die Sportler Christoph Reich, Joshua Schotten und Jan Tschernoster am Start. Trotz schwüler Hitze was das Rennen von Anfang an durch ein hohes Tempo gekennzeichnet, wodurch sich das Feld schnell um einige Sportler reduzierte. Nach nur zwei der zu absolvierenden 45 Runden machte sich Jan Tschernoster mit einem Kontrahenten auf dem Weg dem Feld zu entkommen.
Kurz darauf wurde dem Publikum klar, das es nicht bei einem Versuch bleiben wird. Trotz des weiterhin hohen Tempos im Peloton bauten Tschernoster und sein Begleiter Ihren Vorsprung immer weiter aus. Unter dem Beifall der zahlreichen Zuschauer erreichten sie 17 Runden vor dem Ziel eine Überrundung. Zwischen dem nun wieder geschlossenem Feld und dem Ziel standen nur noch 17 der 45 Rennkilometer. Für Jan Tschernoster stand nun fest, dass nur er oder sein Überrundungspartner den Sieg einfahren konnten, doch seine erste Attacke blieb erfolglos. Auch Joshua Schotten, der die gesamte Zeit im Feld das Geschehen mitbestimmte versuchte einen Fluchtversuch. Aber auch er wurde schnell wieder eingefangen. Doch etwa fünf Runden vor Schluss gelang Jan Tschernoster das unerwartete. Er setzte sich alleine vom Feld ab und fuhr selbst seinem Partner der ersten Flucht davon. Im Alleingang raste er dem Sieg entgegen und durch seine kämpferische Fahrweise in das Herzen der Zuschauer. Den Zieleinlauf nach einer Stunde und 35 Sekunden konnte er nun in vollen Zügen genießen. Joshua Schotten erreichte im Feld das Ziel auf Rang 7, Christoph Reich auf Rang 14.
Rang 1: Jan Tschernoster Danach ging es für die Profis an den Start. Auch dort war das Team Sportforum vertreten. Weitere Details folgen in einem zweiten Bericht. Ivo Grothe

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


8 × = fünfzig sechs

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentare geschützt durch WP-SpamShield Spam-Blocker