Teenager Auer gewinnt Tchibo-Sprintrennen in Ranshofen

Der Oststeirer Daniel Auer vom Team WSA-Greenlife Graz), gerade 19 Jahre alt, hat heute im Sprint das dritte Rennen zur Tchibo Top.Rad.Liga in Ranshofen (OÖ) gewonnen. Dank perfekter Mannschaftsarbeit konnte Auer nur wenige Wochen vor seiner Matura seine erste Reifeprüfung ablegen und siegte vor dem Slowenen Matej Marin (Gourmetfein Simplon Wels) und dessen Landsmann Andi Bajc (Amplatz – BMC)!
Die Vorentscheidung in diesem relativ kurzen (129 km) aber schnellen Rennen fiel zu Beginn der sechsten Runde. Knapp vor Halbzeit der Renndistanz formierte sich eine 15köpfige Spitzengruppe, in der die meisten Mannschaften (WSA-Greenlife, Amplatz-BMC, Gourmetfein Simplon, Tirol) jeweils mit mehreren Fahrern vertreten waren. Ausgerechnet der Heimverein Weiss-Oberndorfer aber hatte nur einen Mann (Petr Lechner) vorne dabei.
Da in der Spitzengruppe damit weitgehend Einigkeit herrschte, vermochten die 15 Fahrer bis zur Schlussphase des Rennens ein komfortables Guthaben von über vier Minuten herauszufahren. Dank perfekter Unterstützung durch drei seiner Teamkollegen konnte sich Daniel Auer, der im Hügelland rund um Weiz aufgewachsen war, auf dem kurzen, bis zu 14 Prozent steilen Schlussanstieg durchsetzen und sorgte für den ersten Saisonsieg seiner WSA-Greenlife-Mannschaft. Wermutstropfen für die Steirer: trotz der heutigen starken Vorstellung hat die Sportgruppe die geforderten Punkte für eine Teilnahme an der Int. Österreich Rundfahrt nicht geschafft!
Neuer Spitzenreiter in Abwesenheit des verletzten Liga-Führenden Josef Benetseder ist nun der Slowene Jan Tratnik (Amplatz-BMC), der in Ranshofen als Neunter ins Ziel kam. Für das „Heimteam“ Gebrüder Weiss-Oberndorfer blieb nur der enttäuschende elfte Rang für Petr Lechner, der wenigstens am Vortag das „kleine“ Rundstreckenrennen in Braunau gewinnen konnte.
Gewinner der Sprintwertung und damit aktivster Fahrer des Rennens wurde Matej Marin. Das nächste Rennen der Tchibo Top.Rad.Liga ist am Sonntag, den 1. Juni, der int. GP Südkärnten in Völkermarkt – ein UCI 1.2 –Rennen.
Alle Ergebnisse und Zwischenstände der Tchibo Top.Rad.Liga:http://www.computerauswertung.at/veranstaltung.php?V_ID=140518
Homepage: www.radsportverband.at

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 6 = elf

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentare geschützt durch WP-SpamShield Spam-Blocker