Bekanntes Team mit neuem Namen

MBP_Team_Tunnel_Doppelreihe_Foto_Niculin_Pitsch

MBP_Team_Tunnel_Doppelreihe_Foto_Niculin_Pitsch

Maloja Pushbikers. So heißt das Team vom RSV Irschenberg in der Saison 2014. Nach vier
Jahren unter der Flagge von Rudy Project präsentiert Teamchef Christian Grasmann mit Maloja einen neuen Namensgeber.

„Ich arbeite seit über acht Jahren mit Maloja zusammen und freue mich, dass wir in Zukunft noch enger miteinander verbunden sein werden“, sagt Christian Grasmann über die langjährige Kooperation mit der Funktions- und Lifestyle-Marke Maloja. Der außergewöhnliche Name der Maloja Pushbikers ist in Anlehnung an den „Pushbike Song“ der australischen Band „The Mixture“ aus dem Jahr 1970 entstanden. In dem Lied wird deutlich, dass Radfahren nicht nur Transportmöglichkeit oder ein Sport ist – sondern Lebenseinstellung, Liebe, Style. Emotionen, die sowohl von Maloja als auch von den Sportlern und Verantwortlichen des Teams geteilt werden.

Auch beim Trikotdesign kann man eine innovative Leidenschaft für den Radsport
wiederentdecken. Dem schwarz-grauen Outfit mit gelben Applikationen an Armen und Beinen ist eine Camouflage-Optik einer Berg- und Waldlandschaft hinterlegt. „Camouflage ist im Streetwear-Bereich in den Metropolen auf der ganzen Welt ein großes Thema. Maloja wird das in der Sommerkollektion 2015 aufnhemen. Die Pushbikers sind unsere Vorboten“, sagt Peter Räuber, Geschäftsführer von Maloja.

Die sportliche Ausrichtung des Teams hat sich nicht verändert. Ziel ist es, eines der weltweit besten Bahnteams zu bleiben. In der nächsten Saison gilt es, die Siege der Sechstagerennen in Gent, Bremen und Kopenhagen, zwei Goldmedaillen bei der Deutschen Bahnmeisterschaft sowie den Gesamtsieg der Revolution Cycling Series in Großbritannien zu verteidigen.
Auch personell gibt es bei den Maloja Pushbikers nur wenige Veränderungen. Hannes
Baumgarten (zum Team Baier Landshut) und Martin Reinert (zum Team Stuttgart) haben das Team verlassen. Einziger Neuzugang: der Berliner Arne Kenzler. Er soll die Maloja PushbikersSiegerehrungen vertreten. Neben Christian Grasmann sind Leif Lampater, Marcel Kalz, Nico Heßlich sowohl bei Bahnrennen als auch bei Straßenrennen unterstützen und die Teamfarben bei der Siegerehrungen vertreten.

Heßlich und der österreichische Nationalfahrer Andreas Graf die Erfolgsgaranten des Teams. Jüngster im Team ist Achim Burkart (22). In der vergangenen Saison konnte er sich bereits einen Namen in der Bahnszene machen und beim Sechstagerennen in Kopenhagen erstmals bei den Profis starten. Helmut Trettwer, Stefan Fußstetter und Christian Lichtenberg machen die zehnköpfige Mannschaft komplett. Die drei Bayern sind vor allem bei Kriterien und Straßenrennen im süddeutschen Raum für die Maloj Pushbikers im Einsatz.

Maloja Pushbikers 2014:
Achim Burkart, Stefan Fußstetter, Andreas Graf, Christian Grasmann, Nico Heßlich, Marcel Kalz, Arne Kenzler, Leif Lampater, Christian Lichtenberg, Helmut Trettwer

Fotocredit: Niculin Pitsch

Ein Video des Teams finden Sie ebenfalls auf der Seite www.malojapushbikers.com

MPB_Grasmann_Portrait_Foto_Niculin_Pitsch

MPB_Grasmann_Portrait_Foto_Niculin_Pitsch

MBP_Team_Theo_Foto_Niculin_Pitsch

MBP_Team_Theo_Foto_Niculin_Pitsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.