Edvald Hagen Boassen unterschreibt für das Teams MTN-Qhubeka

Nach fünf Jahren mit dem Team Sky hat Edvald Boasson Hagen sich entschlossen, seine Karriere mit dem Team MTN Qhubeka-p / b Samsung für die nächsten zwei Jahren fortzusetzen.

Fahrer – Edvald Hagen Boassen
Es waren fünf große Saisonen mit dem Team Sky, aber die Zeit ist gekommen, um neue Herausforderungen zu suchen. MTN Qhubeka-hat eine sehr gute Plattform und einen Rahmen, der sehr gut zu mir passt, so bin ich sicher, das ist eine sehr gute Wahl für die nächsten Saisonen.

Ich hatte mehrere Optionen für die Zukunft, darunter auch World Tour-Teams. Aber nach einiger Überlegung ist das die Mannschaft, bei der ich am meisten in der Zukunft fahren wollte. Sie aktualisieren das Team für die nächste Saison, aber schon in diesem Jahr bekommen sie Wildcards für die meisten Rennen die ich im nächsten Jahr fahren möchte. Das Team nimmt gerade jetzt an der Vuelta teil, die ihre ersten Grand Tour ist. Für das nächste Jahr werden wir gezielt die Tour anstreben. So fühle ich mich sicher mit dem Rennprogramm, und ich freue mich darauf neue Ziele im MTN-Qhubeka Trikot zu erreichen. Die afrikanischen Fahrer habe ich in diesem Jahr fahren gesehen, und ich hoffe, ihnen mit meiner Erfahrung zu helfen, denn sie sind große Talente. Die andere Sache, die ich wirklich genieße ist, das dieses Team nicht nur für sich, sondern auch für einen guten Zweck fährt.

Teamchef – Douglas Ryder
Wir sind wirklich begeistert, Edvald Boasson Hagen im Teams MTN-Qhubeka p / b Samsung willkommen heißen zu dürfen. Wir glauben, dass er einer der besten Fahrer der Welt ist und wir freuen uns darauf, mit ihm gute Ergebnisse zu erzielen, für sich selbst als auch als Mentor unserer jungen afrikanische Talente. Wir wollen eine der besten Mannschaften der Welt werden und die afrikanischen Fahrer dabei unterstützen, bei den größten Rennen im Radsport mit zumachen, und das ist ein großer Schritt in diese Richtung.
In den letzten 2 Jahren im Rennsport als Pro Continental Team, haben wir gesehen, dass unsere Fahrer sich wirklich gut entwickeln. Das Team hatte einen langen Weg genommen, weil die Fahrer die Chancen lieben, die sie bekommen, und sie versuchen und machen aus jeder Gelegenheit Erfolge.

Über MTN Qhubeka-
Team MTN Qhubeka-wurde im Jahr 2007 gegründet, arbeitete sich seinen Weg aus einem Regionalteam jetzt in ein Pro Continental Team mit Basen in Südafrika und Italien. Es nimmt momentan bei seiner ersten Grand Tour, der Vuelta a España teil. MTN Qhubeka-Ziel ist es, talentierte afrikanische Fahrer in das Pro-Peloton zu bekommen für die Beschaffung von Mitteln für die Qhubeka Charity.

Qhubeka ist ein Nguni Wort (Zulu, Xhosa), das bedeutet „weiter zu machen“, „der Fortschritt“, „nach vorne zu bewegen.“ Qhubeka (qhubeka.org) hilft den Menschen sich nach vorne zu bewegen und den Fortschritt, indem sie Fahrräder im Gegenzug für geleistete Arbeit Gemeinschaften geben, um die Umwelt oder die akademische Ergebnisse zu verbessern. Ein Fahrrad verändert das Leben der Menschen, indem sie reisen können, was sie tragen können, wohin sie gehen können und wie schnell sie es bekommen können.

MTN (mtn.com) ist ein langjähriger Unterstützer von Qhubeka und des Teams. Gegründet 1994, ist die MTN Group einer der führenden Schwellenmarktbetreiber, Verbindet ​​210 Millionen Abonnenten in 22 Ländern in Afrika, Asien und dem Nahen Osten.
Erfahren Sie mehr über das Team bei www.teammtnqhubeka.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.