Internationale KMC MTB-Bundesliga 2014

start

Start

Bike-Festival Saalhausen:

Sprint-DM und Bundesliga-Auftakt

Am 12. Mai startet die Internationale KMC MTB-Bundesliga in ihre Saison 2014. In Saalhausen werden einen Tag davor auch die Deutschen Meister im Eliminator Sprint gekürt. Beim Marathon rechnet Gastgeber Shark Attack Saalhausen mit einer Rekord-Beteiligung.

Für die dritte Auflage der Deutschen Sprint-Meisterschaften haben die Saalhauser Verantwortlichen den Kurs am Saalhausener Sportplatz modifiziert. Da das gesamte Gelände umgebaut wird, konnte die Start-Zielgerade verlegt und um 80 Meter verlängert werden. Damit ist ein spannendes Sprint-Finish möglich.

„Die Strecke des Pontax Sprint führt jetzt hinter der Schule rum und dann über einen aufgeschütteten Wall“, erläutert Orga-Chef Thorsten Kathol.

Der Meldeschluss für die Sprint-DM läuft am Samstag ab und es sieht so aus, als ob sich beim Sprint ein großes Qualifikations-Feld wieder findet. Titelverteidiger sind Simon Gegenheimer und Veronika Brüchle.

Auch die Meldefrist für die KMC MTB-Bundesliga am Sonntag, 12. Mai endet am 26. April. Im Gegensatz zur DM kann hier aber nachgemeldet werden. Unter anderem haben Sprint-Weltmeisterin Alexandra Engen und die dreifache Olympia-Medaillengewinnerin Sabine Spitz, sowie Vizeweltmeister Manuel Fumic ihren Start angekündigt.

Neue Passagen im Cross-Country-Kurs

Die längere Zielgerade ist auch im Cross-Country-Kurs eingebaut. Die Strecke bekam mit Blick auf die Deutsche Meisterschaft 2015 noch mehr „Facelifting“ verpasst. Eine lange Forststraßen-Passage wurde um 80 Prozent gekürzt. Stattdessen geht es jetzt über einen flüssigen Singletrail, der in den bekannten Sparkassen Downhill mündet.

Außerdem wurde ein neuer, steiler Uphill eingebaut. „Das ist was für richtige Kletterkünstler wie Wolfram Kurschat“, glaubt Thorsten Kathol. „Die Änderungen haben sich bewährt. Das wird den Fahrern Spaß machen.“

Im Rahmenprogramm des MTB-Festivals im Sauerland läuft der etablierte Marathon. Er steuert auf einen Melde-Rekord hin. Mehr als 800 Namen standen zwei Wochen vor dem Event auf der Meldeliste. „Das ist für diesen Zeitpunkt Rekord. Wenn alles gut läuft, kommen wir auf gut 1000 Teilnehmer. Mehr geht für uns auch organisatorisch nicht“, sagt Kathol.

Neben der Nutrixxion Marathon-Trophy richtet Shark Attack Saalhausen innerhalb dieses Rennens auch noch die Landesverbandsmeisterschaften Nordrhein-Westfalen und die offenen niederländischen Meisterschaften aus.

Ebenfalls im Rahmenprogramm sind die Kids-Rennen des ARAG Schülercup.

Mehr dazu auf:

www.mtb-sharkattack.net

Foto: ©Marius Maasewerd/EGO-Promotion
KMC MTB Bundesliga 2014

05./06. 04. Neustadt/Weinstraße

10.05. DM XCE Saalhausen

11.05. Saalhausen

17./18.05. Heubach

12./13.07. Schopp

19./20.07. DM XCO Bad Säckingen

13./14.09. Bad Salzdetfurth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.