Nach Greipel sagt auch Kittel für die WM ab

Die Weltmeisterschaft in Italien hat der 25-Jährige wegen der bergigen Streckenführung abgesagt. Auch André Greipel hat wegen der vielen Steigungen seine Teilnahme in Florenz abgesagt.

Kittel: „Wir haben uns den Kurs angeschaut und festgestellt, dass er zu schwer ist. Als reiner Sprinter habe ich dort im Normalfall keine Siegchance“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.