Saisonauftakt für Hardter, Kleiber und Schneidawind beim Icerider in Schömberg

140216_Team im Rennen2_503x480

Team im Rennen

Wie schon in den vergangenen Jahren nutzte ein Großteil des Team TEXPA-Simplon den Icerider in Schömberg als Start in die anstehende MTB-Saison. Auf der viermal zu durchfahrenden 9,8km langen Runde wartete auf die Teilnehmer statt Eis und Schnee viel Matsch.


Nach schnellem Start fanden sich die drei Teamkollegen in der ersten Verfolgergruppe um Platz fünf wieder. Ex-Teamkollege Roland Golderer gesellte sich nach dem ersten langen Anstieg auch dazu und zu viert ging es fast die komplette Renndistanz um den Kurs. Im Finale konnte sich Uwe Hardter gegen Thorsten Marx durchsetzen und sicherte sich Rang vier. Die Teamkollegen Christian Schneidawind und Andi Kleiber überquerten als sechster und siebter die Ziellinie.

140216_Team im Rennen_594x480

Team im Rennen

140216_Hardter_Kleiber_Schneidawind nach dem Rennen_640x441

Hardter_Kleiber_Schneidawind nach dem Rennen

Ergebnisse:

1. Gerrit Rosenkranz RSV Daadetal 01:28:31
2. Matthias Pfrommer Team Haico Racing 01:31:39
3. Marian Burkhardt Team Haico Racing 01:31:39
4. Uwe Hardter Team TEXPA-Simplon 01:32:54
5. Thorsten Marx 01:32:56
6. Christian Schneidawind Team TEXPA-Simplon 01:33:07
7. Andreas Kleiber Team TEXPA-Simplon 01:33:15
8. Roland Golderer 01:33:55

Neues aus der Radportwelt – jeden Tag aktuell unter www.radsport-forum.info

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.