SIGMA SPORT Bike Marathon in Neustadt mit der 1. Deutschen Hobbymeisterschaft

Am 11. August 2013 lockt Neustadt an der Weinstraße wieder viele hundert Mountainbiker in die Pfalz zum SIGMA SPORT Bike Marathon, einer Station der großen deutschen Mountainbike Serie STEVENS GERMAN BIKE MASTERS. In diesem Jahr wird im Rahmen des SIGMA SPORT Bike Marathons in Neustadt erstmals die Deutsche Hobby Meisterschaft auf der Mitteldistanz in den Klassen Herren und Damen ausgetragen. Alle nicht-lizenzierten Sportler haben somit die Möglichkeit um den Titel „Deutscher Hobby Marathon-Meister“ zu kämpfen. Auch in diesem Jahr werden die zwei bekanntesten Radsportler aus Neustadt a.d.W. Gregor Braun und Carsten Bresser beim Event dabei sein. Carsten Bresser wird es sich nicht nehmen lassen auf seiner Trainingsstrecke am Start zu stehen und Gregor Braun wird als technischer Leiter im Einsatz sein und dafür sorgen, dass die Marathonstrecke für die Teilnehmer bestens präpariert ist. Der SIGMA SPORT Bike Marathon startet morgens um 9 Uhr mit der Langdistanz über 2 Runden mit insgesamt 103 km und mit stattlichen 2700 Höhenmetern. Die Lizenzfahrer auf der Mitteldistanz werden 30 Minuten später, um 09:30 Uhr gestartet und fahren die Runde ein Mal (57 km, 1450 Hm). Weitere 5 Minuten später, also um 09:35 Uhr wird der Startschuss für die 1.Deutsche Hobby Meisterschaft fallen. Die Meisterschaftsdistanz beträgt ebenfalls 1 Runde. Die Kurzdistanz mit 31 km und 650 Hm startet um 11.20 Uhr. Den Siegern winkt ein Preisgeld von bis zu EUR 350 sowie viele Sachpreise; u.a. natürlich schöne Weinpräsente. Die Deutschen Hobby Meister erhalten ein Meistertrikot und entsprechende Medaillen. Die Strecke durch den Pfälzer Wald wird von den Teilnehmern immer wieder als schönste Marathonstrecke Deutschlands gelobt denn ein Großteil der Strecke führt über herrliche Singletrails. Wie im vergangenen Jahr entfallen auf der Strecke der Kurzdistanz äußerst anspruchsvolle Streckenabschnitte. Im Vordergrund stehen hier ausschließlich der Spaß, das Naturerlebnis und das Ziel, auch als Mountainbike-Anfänger erfolgreich die Ziellinie zu überqueren. Auch in diesem Jahr wird es wieder die Sonderwertung „Enduro/All Mountain“ geben. Wer sich für diese Klasse anmeldet, muss mit einem entsprechenden Mountainbike starten (Fully mit mindestens 130 mm Federweg vorne/hinten und einem Mindestgewicht von 12,5 kg).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + acht =