Team Vorarlberg: Top Ten von Boucles de la Mayenne UCI 2.1 vor der letzten Etappe

30.03.2014 Tchibo Top Radliga 54. Eroeffnungsrennen Leonding
Nicolas Baldo hat heute gezeigt was ihn im steckt. Über lange Strecken des Rennens in welchen die Tour de France Teams zum Großangriff geblasen haben, mischte Baldo ganz vorne mit und bestimmte das Rennen. Reinier Honig wird heute Etappen 14. (+56 sec) mit einer starken Leistung im Finale. Sieger der Belgier Eliot Litaer (Top Sport Vlanderen). In der Gesamtwertung verteidigt Honig seinen Top Ten Platz !

Die befürchtete schwere Etappe wurde zur harten Realität. Bei heißem Wetter und schwerer Strecke (Anstiege bis zu 22%) ging es sofort nach dem Start in Jublains zur Sache. Baldo und auch die anderen Team Vorarlberg zeigten aber keine Angst vor den großen Tieren und waren fast in jeder Fluchtgruppe vertreten. Baldo kam dann in einer Sechser Gruppe bis zu knapp 3 Minuten weg. Wurden aber wieder von den Teams Europcar, FDJ.fr, AG2R und Bretagne gestellt. Dann flogen im Feld die Fetzen und das Hauptfeld löste sich im Finale komplett auf. Alle Fahrer kamen einzeln ins Ziel in Sommet du Montaigu.

Grischa Janorschke musste das 184 Kilometer Rennen aufgeben und wird morgen dem Team fehlen. Honig und das Team wird alles daran setzen seinen tollen zehnten zu verteidigen oder auch einen Sprung nach vorne zu versuchen. Sein Rückstand ist mit 43 Sekunden auf den Gesamtführenden Stephane Rossetto nicht allzu groß. Eine tolle Vorstellung bisher des Team Vorarlberg in Frankreich !

Gesamtwertung nach 2. Etappe :

1 ROSSETTO Stéphane Bigmat – Auber 93 FRA 09h33’41“

2 FEILLU Brice Bretagne – Séché Environnement FRA 09h33’48“ 07“

3 TEUNISSEN Mike Rabobank Development Team NED 09h33’52“ 11“

4 GERARD Arnaud Bretagne – Séché Environnement FRA 09h33’54“ 13“

5 FONSECA Armindo Bretagne – Séché Environnement FRA 09h33’59“ 18“

6 BELLI Matteo Nankang – Fondriest ITA 09h34’11“ 30“

7 VAN ASBROECK Tom Topsport Vlaanderen – Baloise BEL 09h34’12“ 31“

8 DASSONVILLE Flavien Bigmat – Auber 93 FRA 09h34’14“ 33“

9 SEELDRAEYERS Kevin Wanty – Groupe Gobert BEL 09h34’23“ 42“

10 HONIG Reinier Team Vorarlberg NED 09h34’24“ 43′

Informationen zu den Rennen: http://www.bouclesdelamayenne.fr/

Kader: Andreas Hofer, Christoph Springer, Fabian Schnaidt, Grischa Janorschke, Reinier Honig, Nicolas Baldo;

Sportliche Leitung: Werner Salmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.