Teamtreffen „maxx-solar“ Women Cycling – Meistertitel Hanka Kupfernagel

Ein erstes Teamtreffen fand am Wochenende am Rande der Deutschen Crossmeisterschaften in Döhlau statt.
„Diesen Termin haben wir extra so gelegt, da wir auch Hanka dabei haben wollten.
Sie fährt bisher eine erfolgreiche Crosssaison mit Konzentration auf die Weltmeisterschaften Ende Januar. Somit war klar, es würde schwierig werden alle entspannt vorher zusammen zu bekommen“ so die Teamleiterin Vera Hohlfeld.

hanka_vera

Hanka und Vera

Beim Italiener in Hof in gemütliche Runde gab es nette Gespräche und interessante Neuigkeiten aus der Szene zum Austauschen. „Das Kennenlernen ist eine sehr wichtige Voraussetzung für den gemeinsamen sportlichen Erfolg. Ich bin sehr glücklich, dass alles so gut geklappt hat. Man spürt jetzt schon zum einen den Respekt, den Hanka gegenüber den jüngeren Fahrerinnen genießt, aber auch mit welchem Einfühlungsvermögen und Freundlichkeit Hanka auf die jungen Sportlerinnen eingeht.“ so Vera Hohlfeld weiter.
„Bei diesem Sieg der deutschen Crossmeisterschaft am heutigen Tage, hat Hanka ganz klar ihre unheimlich große Erfahrung unter Beweis gestellt.
Dieser Titel ist ein Resultat einer tollen Form und vieler kleinen technisch perfekt umgesetzten Passagen. Es war sehr schön anzusehen, wie jede Runde der Vorsprung wuchs und wuchs….“ fast Hohlfeld zusammen.
Unsere junge Nachwuchssportlerin Corinna Lechner (SV Aufbau Altenburg) belegte ohne spezielle Vorbereitung einen hervorragenden Platz untern den besten zehn.
Schade, dass die Teammitglieder Lisa Fischer und Tatjana Paller nicht dabei sein konnten, sie befinden sich im Trainingslager zur Vorbereitung auf die Bahnradweltmeisterschaften.
Unser Kiwi Reta Trotman gewann in den vergangenen Tagen bei den nationalen Meisterschaften zwei Bronzemedaillen, so die Teamleiterin abschließend.

Hanka_Platz 1

Hanka Platz 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.