Kuota –Cycle ist zurück in der Welt des Profi-Radsportes

!cid_image001_jpg@01CEFCE6

Neben dem belgischen Team Wanty – Groupe Gobert von Teammanager Jean Francois Bourlart geführt.
Diese Partnerschaft wird das Unternehmen von Brianza ( Norditalien ) ermächtigen, seine Produkte auf den klassischen Radrenn Strecken des Nordens sowie in den wichtigsten europäischen Wettbewerben zu testen.

“Nach einer kurzen Pause sind wir wieder zurück in der Welt des Profi-Radsportes auf einem durch die starke Erfahrung, die wir im Laufe der Zeit gewonnen haben wettbewerbsfähigen Niveau.” – Erklärt, Kouta Manager Maurizio Canzi – “Wir werden einige Produkte aus dem bereits bestehenden Bereich ( Kom Kouta für Rennrad- und Kalibur für Zeitfahren ) liefern. Das Team hat auch einige tolle Fahrer, die sich auf die Frühjahrsrennen mit den bekannten Steigungen von Belgien und den Niederlanden stürzen werden. Für diese Gelegenheiten entwickeln wir einige speziell angefertigte Produkte mit spezifischen technischen Anforderungen . Die Favoriten für diese Art von Wettbewerben würde Bjorn Leukemans ( 4. Platz der Flandern-Rundfahrt im Jahr 2010 , 7. 2011 ), Paris-Roubaix , (4. 2007 , 6. in 2010) und 9. in Lüttich-Bastogne-Lüttich im Jahr 2011, und der Italienier Mirko Selvaggi”.

Die Partnerschaft mit dem Wanty – Groupe Gobert -Team ist die Strategie für die Entwicklung der Marke. Weitere wichtige Partner sind Kouta Deda ( Lenker) , Rotor ( Kurbeln ), Fulcrum (Räder ), San Marco (Sättel ) und Kmc (Ketten ) .

Der italienische Rennkalender ist auch eine Überlegung wert. ” Es wäre eine große Freude für uns, zu einem der wichtigsten Rennen in Italien eingeladen zu werden. Eigentlich träumen wir von der Teilnahme am Giro d’ Italia, da einer unserer Fahrer, Kevin Seeldraeyers das weiße Trikot als bester Nachwuchsfahrer im Jahr 2009 trug”.

Erster offizieller Ausflug des neuen Teams mit den Kouta Fahrrädern findet in Benidorm, Spanien statt, wo das Team das Wintertraining im Januar starten wird. Das ist die Gelegenheit für die Fahrer, das gesamte Material zu testen.

Hier die Zusammensetzung der Wanty – Groupe Gobert angeführt von Teammanager Jean Francois Bourlart :

Bestätigt: Tim De Troyer, Thomas Degand , Jempy Drucker , Jerome Gilbert, Gregory Habeaux , Roy Jans, Kevin Van Melsen , James Vanlandschoot .

Neu: Frederik Backaert ( Elite), Jerome Baugnies (Sieg Josan ) , Laurens De Vreese ( Topsport ), Jan Ghyselinck und Nico Sijmens (Cofidis ) , Michel Kreder ( Garmin- Sharp) , Wesley Kreder , Bjorn Leukemans , Mirko Selvaggi und Frederik Veuchelen ( Vacansoleil ) , Frederique Robert ( Lotto Belisol ) , Kevin Seeldraeyers ( Astana ) .

Neuer Profi : Marco Minnaard .

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


vier + 1 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentare geschützt durch WP-SpamShield Spam-Blocker