Kuota-Cycle: Großer Erfolg für neue Kuota Rahmen bei der italienische Meisterschaft


Erfolgreiches Debüt des neuen Kuota Cycle Carbonrahmen. Gestern gewann die 22-jährige Elena Cecchini den Titel der Italienischen Meisterin in Varese. Das schlechte Wetter konnte die Italiener von ihrer großen Aktion auf den letzten Kilometern nicht stoppen. Der Sieg für Kuota wurde dann von Maria Giulia Confalonieri Bronze-Medaille und Rossella Ratto vierten Platz abgeschlossen.

Cecchini gewann mit dem neuen Rahmen, der über innovative Carbonfasern verfügt, um so eine bessere Leistung auch bei schlechtem Wetter zu bekommen, genau wie gestern.

Die Verwendung von Harzen der letzten Generation und die Produktionssysteme, die die Eigenschaften der Materialien optimieren machen das Bike besser und besser in Bezug auf Leistung. Eine Mischung, die es für Elena Cecchini leicht gemacht hatte zu gewinnen.

Der neue Kuota Rahmen wird bald vorgestellt werden. Die gesamte Produktpalette 2015 bietet diese wichtige technologische Innovationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn + 18 =