Tour de France: Froome gewinnt! Contador verliert Zeit

Christopher Froome siegt bei der ersten Bergetappe in den Pyrenäen und übernimmt das gelbe Trikot. Der Tour-Favorit gewinnt die 8.Etappe nach Ax-3 Domaines. Die Mitfavoriten können nicht mithalten. Am letzten Anstieg verschärfte Team Sky das Tempo bevor der Teamleader selbst zum angriff ansetzte. Er gewann die Etappe souveränen vor seinem Teamkollegen Richie Porte, gefolgt von Alejandro Valaverde (Moviestar). Alberto Contador kam mit einem Rückstand von 1’45“ ins Ziel.

(TW)

8.Etappe:
1 Christopher Froome (GBr) Sky Procycling 5:03:18
2 Richie Porte (Aus) Sky Procycling 0:00:51
3 Alejandro Valverde Belmonte (Spa) Movistar Team 0:01:08
4 Bauke Mollema (Ned) Belkin Pro Cycling Team 0:01:10
5 Laurens Ten Dam (Ned) Belkin Pro Cycling Team 0:01:16
6 Mikel Nieve Ituralde (Spa) Euskaltel-Euskadi 0:01:34
7 Roman Kreuziger (Cze) Team Saxo-Tinkoff 0:01:45
8 Alberto Contador Velasco (Spa) Team Saxo-Tinkoff 0:01:45
9 Nairo Alexander Quintana Rojas (Col) Movistar Team 0:01:45
10 Igor Anton Hernandez (Spa) Euskaltel-Euskadi 0:01:45

General classification:

1 Christopher Froome (GBr) Sky Procycling 08:15:55
2 Richie Porte (Aus) Sky Procycling 0:00:51
3 Alejandro Valverde Belmonte (Spa) Movistar Team 0:01:25

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.