Schlagwort-Archiv: Sechstagerennen

104. Berliner Sechstagerennen gestartet!

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat am Donnerstagabend das 104. Sechstagerennen eröffnet. Gemeinsam mit Veranstalter Reiner Schnorfeil gab der erste Bürger der deutschen Bundeshauptstadt vor 12.500 Zuschauern den offiziellen Startschuss für das sechstägige Event im Velodrom an der Landsberger Allee.

„Wir sind sehr stolz auf die Schirmherrschaft unseres Regierenden Bürgermeisters Michael Müller. Sein Auftritt vor diesem tollen Publikum unterstreicht den Stellenwert des Berliner Sechstagerennens in der Bundeshauptstadt Berlin“, sagte Veranstalter Reiner Schnorfeil nach einer glänzenden Premierennacht. „Unsere treuen Zuschauer haben erneut für eine unvergleichbare Atmosphäre gesorgt. Wir haben einen ereignisreichen Eröffnungstag mit spannende Wettkämpfen erlebt und  blicken gespannt auf die kommenden Tage.“

Weiterlesen

Esso Weltpokal der Steher: Lokalmatador Florian Fernow gibt Startzusage

Wenn Ende Januar 2014 der Startschuss zum 103. Berliner Sechstagerennen (23.-28. Januar 2014) fällt, darf ein Lokalmatador nicht fehlen: Florian Fernow. Der dreifache Deutsche Meister der Steher gab am Dienstag seine Startzusage und wird an der Rolle seines Stammschrittmachers Peter Bäuerlein beim „Esso Weltpokal der Steher“ in die Pedale treten. „Das Berliner Sechstagerennen ist für jeden Bahnradsportler ein absolutes Highlight. Für mich als Berliner ist der Start ein Traum, denn nur im Velodrom gibt es dieses fantastische Publikum“, freut sich der amtierende Vize-Europameister von den Zehlendorfer Eichhörnchen. „Die Rennen und Meisterschaften der letzten Wochen waren sehr spannend und ich bin mir sicher, dass wir diese Spannung auch mit nach Berlin nehmen werden.“ In den vergangenen Monaten kam es immer wieder zu einem Duell zwischen dem Berliner und seinem stärksten Konkurrenten Mario Birrer aus der Schweiz. Nachdem das Erfolgs-Duo Fernow/Bäuerlein Anfang August in Bielefeld den dritten nationalen Meistertitel in Folge einfahren konnte, unterlagen die beiden wenige Tage später bei der Steher-Europameisterschaft in Nürnberg nur knapp Mario Birrer und dessen Schrittmacher Helmut Baur. Doch Fernow/Bäuerlein ließen es sich nicht nehmen und revanchierten sich Ende September beim „Herbstpreis der Steher“ in Forst mit einem Sieg für die EM-Niederlage.

Weiterlesen

Erstes Showhighlight beim 103. Sechstagerennen steht: Schlager-Legende Frank Zander kommt ins Velodrom!

Noch 99 Tage bis zum Startschuss an der Landsberger Allee +++ Traditionsveranstaltung lockt vom 23. bis 28. Januar 2014 mit einer bunten Mischung aus Weltklassesport und Showprogramm

In 99 Tagen fällt im Velodrom der Startschuss zum traditionsreichen Berliner Sechstagerennen (23. – 28. Januar 2014). Dann steht die deutsche Bundeshauptstadt zum 103. Mal im Blickpunkt des internationalen Radsports. Sechs Tage lang präsentieren die Organisatoren um Sixdays-Chef Reiner Schnorfeil unter dem Motto „Tradition mit Zukunft“ eine bunte Mischung aus Weltklassesport und musikalischem Showprogramm. Sehr zur Freude der Sechstage-Fans, die es Ende Januar wieder in den Radsport-Tempel an der Landsberger Allee zieht.

 

Weiterlesen