Erstes Teamtreffen der RACING STUDENTS für die Saison 2014

Am vergangenen Wochenende stand in Kippenheim (Ortenaukreis) das erste Teamtreffen der RACING STUDENTS für die Saison 2014 an. An der zweitägigen Maßnahme nahmen sowohl das Frauen-Bundesligateam als auch das Elite-Männerteam teil. Ziel der Veranstaltung war das gegenseitige Kennenlernen und die Integration der fünf neuen Fahrer in das Männerteam.
Die RACING STUDENTS vollziehen 2014 wieder einen Generationenwechsel_Teambuilding hatte oberste Priorität bei der ersten offiziellen Maßnahme in Kippenheim_Foto Team

Die RACING STUDENTS vollziehen 2014 wieder einen Generationenwechsel, Teambuilding hatte oberste Priorität bei der ersten offiziellen Maßnahme in Kippenheim_Foto Team

Nachdem den Rennfahrern am Freitagabend in einer Präsentation durch Alexander Gut und Christoph Kindle das Konzept der RACING STUDENTS erläutert wurde, folgten das gemeinsame Essen sowie das Abendprogramm. Tags darauf erkundeten die Sportler nach einem ausgiebigen Frühstück die Wälder Kippenheims mit einer sechsstündigen Wanderung, wobei zur Hälfte der Distanz gegrillt wurde. Die Teamleitung zog nach dem ersten Kennenlernen ein sehr positives Fazit: „Wir werden diese Saison sehr viel Spaß haben, die Neuverpflichtungen sind charakterlich genau das was die RACING STUDENTS benötigen, um 2014 über den Spaß und die Kameradschaft zum Erfolg zu gelangen.“

Grillpause bei der Teamwanderung der RACING STUDENTS 2014_Foto Team

Grillpause bei der Teamwanderung der RACING STUDENTS 2014_Foto Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.