Premium-Partnerschaft mit Veranstalter Skyder Sportpromotion

Mit dem MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM ist der zweitgrößte Fahrradhersteller
Taiwans bereits seit mehr als einem Jahrzehnt äußerst erfolgreich
im MTB-Rennsport vertreten. Jetzt hat sich MERIDA zu einem weiteren Support
im Rahmen des Cross-Country- und Eliminator-Weltcups entschieden:
Beim einzigen auf deutschem Boden ausgetragenen XCO-/XCE-World-Cup der
Saison 2014 im schwäbischen Albstadt ist MERIDA exklusiver Premium-Partner
des Veranstalters Skyder Sportpromotion e.K.

„Wir freuen uns sehr, mit MERIDA einen Bike-Hersteller als Partner gewonnen
zu haben, dessen technologische Wurzeln zudem noch in unmittelbarer Nähe
des Weltcup-Austragungsortes liegen“, betont Stephan Salscheider als Kopf der
Skyder Sportpromotion. Bereits seit vielen Jahren arbeitet sein Unternehmen
eng mit der im schwäbischen Magstadt ansässigen MERIDA & CENTURION
Germany GmbH zusammen, Ende der 1980er Jahre wurde Salscheider gar von
MCG-Firmenchef Wolfgang Renner bei seinen eigenen Renn-Ambitionen
unterstützt. „MERIDA liegt der Rennsport in den Genen“, unterstreicht MCGMarketingchef
Simon Oppold die natürliche Verbindung zum Thema Racing.
„Dass wir es nur unterstützen können, wenn der UCI World Cup auch in
Deutschland weiterhin eine wichtige Rolle spielt, ist für uns selbstverständlich.“
Gemeinsam wollen beide Partner dafür sorgen, dass das deutsche Gastspiel
des UCI World Cups auch in Zukunft einen adäquaten Stellenwert im Rennkalender
einnehmen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.