RACING STUDENTS TROPHY 2013: Anmeldeformular

Am Freitagabend den 6.September 2013 veranstaltet
das Radrennteam RACING STUDENTS ein Elite-
Amateurrennen der höchsten deutschen Kategorie.
Im Vorprogramm wird neben einem Nachwuchsrennen auch ein Radrennen für
Jedermann-, Vereins- und Firmenteams angeboten. Auf der komplett abgesperrten
1200 Meter langen Runde durch die Ettenheimer Altstadt darf Rennluft
geschnuppert werden. Hier die notwendigen Informationen:
Modus
– ein Team besteht aus 3 oder 4 Fahrern
– das Rennen wird als Teamzeitfahren ausgetragen
– gefahren wird eine Runden (das Team fährt gemeinsam auf Zeit)
– es befindet sich immer nur ein Team auf der Runde
– die Zeit wird beim Zieleinlauf bei dem dritten Fahrer abgenommen
– das Team mit der schnellsten Zeit gewinnt das Teamzeitfahren
– Teams mit weiblicher Beteiligung erhalten eine Zeitgutschrift von 5 Sekunden
– die Meldegebühr beträgt 10€ pro Team
– Das Meldeformular mit dem Startgeld ist bis zum 03. September an Christoph
Kindle, Friedrichstraße 3 in 77955 Ettenheim zu senden
– es besteht Helmpflicht
– jeder Teilnehmer Fährt auf eigene Rechnung und Gefahr
– die ersten drei Teams werden bei der Siegerehrung um 22:15Uhr auf dem
Showtruck geehrt
– die Art des Fahrrads (Rennrad, Trekkingrad, Mountainbike, etc.) ist frei wählbar
– Achtung: es werden max. 20 Teams zugelassen, Priorität hatte Meldeeingang
Startzeiten
– der Start des ersten Teams erfolgt um 17:30 Uhr
– im fünfminütigen Rhythmus starten die Teams nacheinander
– die Startzeiten werden ab dem 05. September auf der Homepage
veröffentlicht
Voraussetzung für die Teilnahme an dem Radrennen sind: eigenes Fahrrad (Art des
Fahrrads egal), Sturzhelm sowie das unten aufgeführte und ausgefüllte
Anmeldeformular:
Teamname:
Hiermit Betätige ich mit meiner Unterschrift die Teilnehme bei dem Jedermann-,
Vereins- und Firmenradrennen sowie die Kenntnis dass das Rennen auf eigene
Rechnung und Gefahr statt findet (der Veranstalter haftet nicht für Sturzschäden).
Unterschrift aller Teilnehmer des Teams:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.