SPARKASSEN-GIRO | PREMIERE AUF WELTCUP-KURS

untitled
Am Freitag geht’s los. Die Anmeldeplattform für den Bochumer Sparkassen Giro wird freigeschaltet. Wer also am Sonntag, 3. August, am Start des Ruhrgebietsklassikers stehen will, sollte sich sputen. Bis Ende Februar gilt zudem noch der Frühbucherrabatt. Für 39,95 Euro geht’s an den Start und auf die Strecke, die es in sich hat und gegenüber dem Vorjahr nicht unerheblich verändert wird.

Hochzeitsfotografie Kitzingen

Denn in Bochum herrscht nicht nur ein einmaliges Ruhrgebietsfeeling, sondern auch eine weitere exklusive Besonderheit. Der „Jedermann-Giro“ um den German Cycling Cup führt über die Original-Strecke des Frauen-Weltcuprennens, das direkt nach dem Zieleinlauf der Jedermänner gestartet wird. Ein Jedermann-Rennen auf einem Weltcupkurs, das gab es noch nie in Deutschland. Genaue Details über die Strecke und Streckenlänge folgen in den nächsten Tagen, da zunächst alle Einzelheiten vom Radsport-Weltverband genehmigt werden müssen. Es deutet sich aber eine Gesamtlänge von 80 bis 90 km an.

Anmeldung unter: http://www.acceptus.de/sparkassengiro/anmeldung2014.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.