Swim&Run Cologne zum siebten Mal am Fühlinger See

Der Swim&Run Cologne geht am Sonntag (11.05.) in die siebte Auflage. Dreh- und Angelpunkt des Multisportevents ist die Regattabahn des Fühlinger Sees. Bei gutem Wetter erwartet Veranstalter Uwe Jeschke weit über 500 Teilnehmer, die auf verschiedenen Distanzen an den Start gehen. Neben den drei Swim&Run-Strecken (Kurz-, Mittel- und Langdistanz) steht auch wieder Langdistanzschwimmen auf dem Programm. Kurzentschlossene können sich noch am Sonntag vor Ort nachmelden.

Mit dem Swim&Run startet in Köln traditionell die Freiwasser Saison für Triathleten. Da die Wassertemperaturen um diese Jahreszeit noch nicht so hoch sind, können kälteempfindliche Athleten Neoprenanzüge testen und für den Wettkampf ausleihen. Außerdem gibt es eine Triathlon Messe rund um den Regattaturm, wo sich Teilnehmer über neue Trends im Triathlon-Sport informieren können.

Folgende Distanzen stehen zur Auswahl:

Langdistanz: 4 km Swim / 21 km Run

Halbdistanz: 2 km Swim / 14 km Run

Volksdistanz: 1 km Swim / 7 km Run

Cologne12: 12 km Langstreckenschwimmen (auch als Staffel oder mit Flossen möglich)

Cologne6: 6 km Langstreckenschwimmen (auch als Staffel oder mit Flossen möglich)
Weitere Informationen zum Wettkampf gibt es unter: www.swim-and-run-cologne.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.